So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Michael (56-60)
Verreist als Paarim Juni 2015für 2 Wochen

Ägyten sehen und schwitzen

5,3/6
Anlage ist überschaubar, 180 Zimmer die immer super Sauber gehalten werden so wie die gesamte Anlage.
Wir hatten Ultr.All Inclusive, Frühstück bis 10:30, Mittagessen 11:30 bis 14:30, Abendessen 18:30 bis 22 Uhr. Tee Time mit Kaffee, Tee und Kuchen, Fehlanzeige!!
Gab es nur nebenan im Sea Club bzw. Sea Life Hotel. Engländer, Deutsche und Russische Gäste teilten sich zu fast gleichen Teilen das Hotel. Familien mit Kleinkindern waren in der Überzahl.

Lage & Umgebung4,0
Das Sea Garden Hotel verfügt über keinen eigenen Strandzugang ! Um den sogenannten Strand zu erreichen muss man durch die Anlage des Nachbarhotels Sea Life gehen ca. 10 Mi.
Der Strand ist eigentlich Teil eines Riffs maximale Wassertiefe 50 bis 60 cm !! lauwarm. Wasser Schuhe sind zu empfehlen.
Flughafen Transfer 5 bis 10 Min.
Für Flugzeugliebhaber super.
Den ganzen Tag überfliegen startende Maschinen die Anlage. Uns hat es aber überraschender Weise kaum gestört. Shuttle nach Sharm 2 mal am Nachmittag.
Sonst ist in der Umgebung viel Sand und Steine.

Zimmer6,0
Sehr geräumige ( 50qm ) Zimmer in gutem Zustand.
Großer Balkon mit Tisch und 2 Stühlen.
Großer Schreibtisch , 3 Schubfächer, 1 Tisch-Leuchte Spiegel. 2 Sessel kleiner Tisch, 1 Steh-Leuchte, großes bequemes Bett, Kofferablage. Telefon.
Zwischenraum mit
2 Betten, Flur mit großem Kleiderschrank ( mehr Kleiderbügel wäre ganz gut ) Kühlschrank, weitere Nische mit Wasserkocher für Kaffee und Tee.
Badezimmer mit Dusche, Kosmetikspiegel, Föhn, Spiegel kleinem Hocker. Tür mit Türspion.
Die Zimmer wurden immer super gereinigt und wir waren sehr zufrieden damit.
Zimmertyp:Suite
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Hervorzuheben in der Anlage ist die Freundlichkeit. Hilfsbereitschaft und die immer präsente Anwesenheit des Personals.
Zimmerreinigung vorbildlich. Beschwerde Management ist top.( Zimmerwechsel, Reparaturen ect. )
In 2 von den 3 Anlagen gibt es eine Apotheke. Ebenfalls ist ein Arzt vor Ort.

Gastronomie5,0
Wir konnten in allen 3 Haupt-Restaurants unsere Mahlzeiten einnehmen. Einmal pro Aufenthalt besteht nach Anmeldung die Möglichkeit eines der 4 anderen
Restaurants zu besuchen.
Die Auswahl der Vorspeisen und Salaten in den Haupt- Restaurants ist sehr groß und die Qualität ist OK.
Die Nachspeisen bestehen zum größten Teil aus sehr schmackhaften Kuchenteilchen, an Obst gab es Äpfel, Orangen, Weintrauben und Bananen, mal geschnitten mal am Stück.
Bei den Hauptspeisen gab es innerhalb der ersten Woche schon einige Wiederholungen !! Sonst viel Hähnchen, Pute, Rindergoulasch, natürlich Pasta mit diversen Beilagen, Fisch mal ganz mal Filet. Es gab verschiedene Themen Buffets.
Das Frühstück war sehr gut. Salate, versch. Eierspeisen
Wurst, Käse, Müsli, vesch Jogurts etc.
Es gab auch die Möglichkeit Vegetarisch zu Essen.
Der Geräusch Pegel in der Hauptspeisezeit hielt sich im Sea Garden Hotel in Grenzen. Hingegen der Pegel in den anderen Hotels schon sehr Gewöhnungsbedürftig war. Sauberkeit und Hygiene waren in allen Restaurants OK.

Sport & Unterhaltung6,0
Der Poolbereich ist großzügig angelegt. Es gibt immer freie Liegen. Das Personal ist immer vor Ort, sorgt für Getränke, Auflagen und Handtücher. Eine Dusche für die ganze Pool Anlage ist allerdings etwas wenig.
Sonst ist alles in einwandfreiem Zustand.
Andere Freizeitangebote haben wir nicht in Anspruch genommen.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Die Temperaturen in unserer Reisezeit ( Juni ) war sehr gewöhnungsbedürftig 38 bis 42 Grad !!! Uns war das stellenweise einfach zu heiß.
Handy ???? am besten Ausschalten.
Das Preis/ Leistungsverhältnis im Sea Garden stimmt.
Wer Ruhe sucht, der sollte ab 16 Uhr an den Strand gehen. Badeschuhe nicht vergessen und evl. Schnorchel Ausrüstung. Mann kann sehr viele bunte Fische auch im flachen Wasser sehen. Ansonsten gibt es einen Steg mit Plattform, von der man sich ins tiefere Wasser stürzen kann.
Gönnen sollte man sich eine Beauty Behandlung mit Gesichtsmaske/ Rasur inkl. Fußpflege. Dauer ca. 1 Std.
30€ Trinkgeld Zimmer 5 € pro Woche.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juni 2015
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Michael
Alter:56-60
Bewertungen:9