Archiviert
Onkeltom (41-45)
Verreist als Familieim September 2015für 2 Wochen

3 Sterne Hotel

3,0/6
Wir waren von der Anlage enttäuscht, hatten aber trotzdem einen schönen Urlaub. Wir hatten uns auf ein gutes 4 Sterne Hotel gefreut am großen Sandstrand (Costa Calma, Katalog) aber ein 3 Sterne Haus (Fitnessraum mangelhaft, Zimmer renovierungsbedürftig, nur 1 Pool, Immer nur eine Bar geöffnet, Gäste beim Abendessen im Muskelshirt, überall kleine Mängel, defekte Einrichtungen......) vorgefunden am kleinem überwiegenden Kiesstrand.
Die Anlage ist ein 3 Sterne Hotel, niemals vier.
Die Vielfalt der Speisen ist gut, die Qualität befriedigend.
Gut 3 besuchbare Restaurants.
Die Sauberkeit befriedigend. Abendanimation mangelhaft (Bingo, Filme erraten...). Andere 4 Sterne Hotels bieten da wesentlich mehr.
(Auch hatten wir alle nach ein paar Tagen Aufenthalt Durchfall).
Aber das Personal war immer sehr freundlich und bemüht um die Gäste.

Lage & Umgebung2,0
Lage gut Costa Calma (Bushaltestelle, Geschäfte...).
Aber nicht am schönen großen Sandstrand von Costa Calma.

Zimmer3,0
Größe gut, Sauberkeit befriedigend. Balkon schön groß.
Aber alle Renovierungsbedürftig.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service5,0
Personal ist sehr freundlich und bemüht.

Gastronomie3,0
3 Restaurants aber nur 2 Bars und immer nur eine geöffnet. Die Poolbar ist nur über den Poolbereich erreichbar.

Sport & Unterhaltung3,0
Tagesanimation ist gut auch für Kinder.
Aber die anderen Einrichtungen eben 3 Sterne Hotel.

Hotel2,0

Tipps & Empfehlung
Trinkwasser kaufen.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Onkeltom
Alter:41-45
Bewertungen:1
NaNHilfreich