So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
ChristineMärz 2011

Den 5 Sternen gerecht?

5,8/6
Den 5 Sternen gerecht ?
ABSOLUT JA !
mir fallen nur 2 negative Sachen ein:
1.) Bett
2.) und die ein wenig zu laxe Bedienung am Abend in der Bar

Hotel liegt sehr ruhig, am Rande von Bibione "Spiaggia".
mit der Therme mit einem unterirdischen Gang verbunden.
Thermen-Eintritt mit Fitness-Raum inkludiert.
sehr schöne Anlage generell, top gepflegt im allen Bereich.
Sehr schöne Ausstattung und Deko, sehr schöner Gartenbereich.
Rechts zur Therme ein kleiner gepflegter Park.
6 Stockwerke mit ca. 25 Zimmer pro Geschoss.
Am Gang mit Teppichen ausgelegt. Nicht hell-hörig.
3 Lifte, 2-geschossige Tiefgarage.
Nach vorne zum Meer raus gibt es Familien-Zimmer und Superior-Zimmer mit teilweise sehr großen Terrassen.
Hotel wird mit Frühstück, Halb- oder Vollpension angeboten.
Halbpension absolut zu empfehlen.
Gäste zu dieser Reisezeit: Hotel war schwach belegt.
voranging von Österreichern, Deutschen u. Italienier

Lage & Umgebung6,0
Lage direkt am Meer mit toller Pool-Anlage, Terrassen.
jedes Zimmer mit großem möblierten Balkon und Meerblick.
Einkaufs- u. Unterhaltungsmöglichkeiten im März nicht wirklich gegeben.
Vorteil zu dieser Jahreszeit ist die Ruhe.
Unterhaltung in der hauseigenen Bar, teilweise mit Live-Musik.
Durch die inkludierte Tiefgarage sind Auto-Touren in die Umgebung immer leicht möglich.
kein Durchzugsverkehr vor dem Hotel (Sack-Gasse mit Kreisverkehr).
Entfernung nach Venedig (Auto bei Punta Sabbioni, dann mit Schiff):
Auto-Fahrt: 1 Std. 15 Minuten
Schiff-Fahrt: ca. 45 Minuten, Ticket: € 13,--, Parkplatz: € 5,--

Entfernung nach Lignano: ein paar wenige Autominuten
Entfernung nach Caorle: 48 km
Ausflug zum Zoo nach Lignano empfehlenswert

Zimmer5,0
Zimmer 551:
ca. 12 m2 ohne Bad.
das kleinste im ganzen Stock aber trotzdem alles vorhanden.
sehr schöner Meerblick. Man sieht vom Bett das Meer.
Wenn man vor dem Hotel steht, rechte Seite zur Therme liegend.
sehr schöner dunkler Holz-Boden.
sehr schöne Holz-Möbel.
Klima-Anlage auch mit Heizung,
große Ladenkommode mit Flat-TV, ca. 70 cm
großer Balkon mit Wäschetrockner, Tisch u. 2 Sessel,
gut gefüllte Minibar, elektronischer Safe,
Frisiertisch mit großem Sessel
Bad: angenehme Größe, Dusche, Waschbecken-Schrank, WC u. Bidet
Bett: leider die Matratze zu hart
Bett zu schmal (nur 2 x 80 cm breite Matratze)
Die Matrazen sind zwar getrennt aber durch ein einziges Leintuch zusammengespannt.
1 riesiges Leintuch für zwei zum Zudecken. extra Decke im Kasten
Bett bewegte sich bei jeder Bewegung vom Partner.
sehr gewöhnungsbedürftig.
Wir konnten erst in der 3. Nacht etwas besser schlafen.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Service war immer sehr gut, bis auf eine junge Dame in der Hotel-Bar.
man mußte sich schon mit Winken bemerkbar machen um etwas bestellen zu können. Denke, es lag am Alter der jungen Dame.
Fremdsprachenkenntnisse immer und überall perfekt.
Zimmerreinigung OK. Könnte man ein wenig verbessern.
(Staub in den Schubladen)
Bademäntel, Badetücher, Hausschuhe für die Therme im Kasten vorhanden.
Möglichkeit einer Wäscherei im Haus gegeben.
Beschwerden: hatten wir keine

Gastronomie6,0
absolut perfekt.
1 Hauptrestaurant, 1 á la carte-Restaurant, 1 Bar mit sehr großem verglasten klimatisiertem Wein-Lager.
Qualität der Speisen und Geschmack der Speisen sehr vielfältig und vorzüglich.
sehr große Weinkarte, nach Regionen in Italien sortiert.
Sauberkeit und Service im Restaurant perfekt, immer alle sehr aufmerksam.
Stellung der Tische in ausreichendem Abstand zum Nachbarn.
Nie ein Gedränge an den Buffets.
Frühstücks-Buffet mit warmen Eiern, Croissants, etc.
Vorspeisen-Buffet, Salat-Buffet, Nachspeisen-Buffet
Warme Gerichte ( ca. 3 - 4 Pasta-Gerichte zum 1. Gang, 2. Gang: div. Fisch- od. Fleischgerichte, ca. 3 - 4 Gerichte zur Wahl)
Italienische etwas gehobene Küche
sehr raffiniert und immer sehr abwechslungsreich.
Die Atmosphäre war sehr entspannt und angenehm.
1 Fl. Weißwein ab ca. € 11,-- aufwärts
1 Fl. Wasser (0,75) - € 3,50
0,4 Bier - € 4,50
1 Aperol Spritz - € 3,50
1/2 Liter Weißwein vom Fass - € 6,--
1 Cappucchino in der Bar - € 2,80

positiv: schön angelegter Aussen-Raucher-Bereich mit Terrassen-Strahlern, schöne Rattan-Sitzmöbel, teilweise mit Glaswänden

Sport & Unterhaltung6,0
Pool-Anlage mit Kinderbecken
Tisch-Tennis
Strand vor der Pool-Anlage
kilometer-lange schön angelegte Strand-Promenade
Spaziergänge bis Bibione Zentrum oder in die andere Richtung (Pineta) möglich
Liegebetten, Schirme, Duschen, etc. alles vorhanden

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Reisezeit Ende März: wir hatten mit dem Wetter Glück
tagsüber bis 18 Grad, jeden Tag Sonne,
waren jetzt das 2. Mal in diesem Hotel und werden sicherlich wieder kommen.
Damals waren wir Ende Oktober: Temperaturen bis 23° und auch jeden Tag Sonne.
Das schöne in dieser absoluten Vor- oder Nachsaison íst diese Ruhe.
Was aber teilweise auch mal langweilig werden könnte.
Sämtliche Geschäfte in der Umgebung sind geschlossen.
nächster offener Super-Markt ca. 1,2 km entfernt.
Trafik und Apotheke in der Nähe waren geöffnet.
Ebenso ein Friseur.
Preis-Leistungsverhältnis angemessen.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im März
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Christine
Alter:41-45
Bewertungen:48