So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
HeinerApril 2011

Märchen aus 1001 Nacht, Luxus pur, 5 Sterne plus!

6,0/6
Neueröffnung Anfang April 2011, ich war bei den ersten Gästen des Hotels, Anreise am 5. April 2011. Ich komme schon mehr als 10 Jahre in die Türkei, das neu erbaute Hotel ist vom Baustil derzeit das schönste Hotel in Lara//Antalya. Den Zusatz "Palace" im Namen trägt es mit Berechtigung.Es ist auf einer Fläche von etwa 53000m² errichtet, verfügt über etwa 500 Zimmer und knapp 1200 Betten. Der "All inclusiv-Servie" lässt keine Wünsche übrig, man ist rund um die Uhr, auch mit diversen alkoholischen Getränken und Speisen für jeden Geschmack und im Überfluss versorgt. Im sehr schön eingerichteten, hellen Zimmer wurde ich mit einem Obstteller und einer Flasche Rotwein begrüsst.Die Gästestruktur war sehr angenehm, keine Nationalität ist negativ aufgefallen.

Lage & Umgebung6,0
Die Entfernung zum internationalen Flughafen beträgt etwa 15 km, das Hotel wird mit dem Bus in knapp 15 Minuten erreicht. Einkaufsmöglichkeiten bestehen im Hotel in einem Supermarkt mit Zeitungen (Bild tagesaktuell), Zeitschriften und Artikeln für den tägl. Bedarf. Friseur, Shop mit Bekleidung, Leder. Arzt vorhanden.
Außerhalb sind mehrere Bazars fußläufig vorhanden.

Zimmer6,0
Gebucht Zimmer mit Meerblick, auch "direkter" Meerblick erhalten, Zimmer 1401.Die Zimmergröße (36m² hat mich positiv überrascht. 1 Einzel- und ein Doppelbett mit ausgezeichneten Matratzen, Einbauschrank mit 2 Schiebetüren, und 2 Klapptüren mit ausreichend Stauraum, kostenloser Safe, Minibar täglich aufgefüllt mit Softdrinks, Wasser, Soda, auch mit Bier, Wasserkocher mit Teebeutel und Kaffeepulver, Schreibpult, Sessel und Couchtisch, individuell einstellbare Klimaanlage, großer Ablagetisch mit Flachbildfernseher (10 Programme deutschsprachig) Telefon vorhanden.
Bad mit breitem Waschtisch, Badewanne mit Glasabtrennung, WC separat.
W-Lan-Zugang hat am letzten Tag auch im Zimmer funktioniert.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior

Service6,0
Das Personal ist sehr freundlich, englisch verstehen die meisten, vereinzelt wird deutsch gesprochen (Rezeption, auch in den Lobbybars und in den Restaurants. Die Zimmer wurden sehr sauber gereinigt, überwiegend nachmittags.
W-Lan-Zugang im Lobbybereich kostenlos!

Gastronomie6,0
Hauptrestaurant für Frühstück, Mittagessen und Abendessen in offener Büffetform.Sehr schön aufgebautes, sehr umfangreiches Büffet lässt keine Wünsche offen.Einwandfreie Qualität und Quantität. Selbstverständlich wurden die Teller angewärmt. Mehrere Theken mit Showcooking, täglich wechselnde, liebevoll zubereitete Gerichte. Warme Speisen konnten auch "warm" genossen werden. Mit Reservierung kann je Gast einmal pro Woche ein Restaurant mit Italienisch, Fernost, Kamin, Mexikanisch oder Fisch kostenfrei in Anspruch genommen werden. Spätaufsteherfrühstück und Mitternachtsbüffet wird angeboten.Die Hygiene und Sauberkeit im Restaurant ist ohne Mängel. Gelungen ist die Aufteilung der Restaurants in mehrere einzelne überschaubare gemütliche Räume. Sehr positiv ist F&B Manager Herr Erkan A. aufgefallen, der hervorragend deutsch spricht. Hier ein besonderes Lob für ihn!

Sport & Unterhaltung6,0
Die Außenanlage lässt keine Wünsche übrig, sehr große Wasserrutschen und mehrere Pools und ausreichend Sonnenschirme und Liegen, auch am Strand sind vorhanden. Animation, dezent und nicht aufdringlich wurde tagsüber am Pool und Strand angeboten. Positiv aufgefallen ist Nestani und Tiko. Abends Animations-Show und Livemusik.

Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Allein
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im April
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Heiner
Alter:61-65
Bewertungen:5