phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
Archiviert
Hans Dieter (56-60)
Verreist als Familieim September 2015für 2 Wochen

Empfehlenswertes Hotel mit Familien mit Kindern

4,7/6
ausführlicher wie schon geschrieben brauche ich nicht

Lage & Umgebung5,0
zum Strand sind es etwa 5 min
zum Ort braucht man nicht länger al ca 10 min
der Flughafentransfer dauerte allerdings ca. 2 Stunden, da es ja auch etwas über 100 km sind und auch ander Hotels angefahren wurden
zum Schoppen gibt es im Ort selber auch einiges
wir waren mit 2 Kindern (1,5 und 3,5 Jahren) dort und haben uns überwiegend am Pool und auch mal am Meer aufgehalten
mit dem Bus kann man fast überall hin, sie fahren ca. alle 10 min

Zimmer5,0
die Zimmer der Suites sind groß und geräumig, die Klimaanlagen (in jedem Zimmer eine) haben funktioniert
einen Kühlschrank gab es auch und jeden Tag eine Flasche stilles Wasser kostenlos
Wlan gibt es kostenlos
allerdings nur in der Lobby, sobald man die Lobby verlassen hat war es vorbei mit Wlan, im Speisesaal konnte es mal funktionieren, war Glücksache
Zimmertyp:Suite
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Das personal sprach einigermaßen deutsch, und sie waren durchweg freundlich und hatten auch Humor und waren sehr Kinderfreundlich
die Zimmer waren sauber, sie wurde jeden Tag gereinigt
ein Arzt war ebenfalls im Hotel erreichbar (deutschsprachig) den mußten wir auch mal in anspruch nehmen, hat alles reibunglos geklappt,
wir hatten 2 zimmer gebucht, eine Suite, für meine Tochter und Schwiegersohn mit den Kindern, für uns ein Doppelzimmer auf der selben Etage, das wurde uns eigentlich zugesagt, wir wurde dann allerdings in das Nebengebäude gebracht, aufgrund von Buchungsfehler unsererseits oder mangelnde Information, nachdem wir das reklamiert hatten bekamen wir ebenfalls auf der selben Etage eine Suite OHNE Aufpreis, das war ein sehr guter Service obwohl wir eigentlich keinen Anspruch darauf hatten

Gastronomie3,0
es gibt eigentlich nur ein Restaurant, man kann innen oder auch außen sitzen zu jeder mahlzeit
über die Speisen gebe ich kein Urteil ab, die einen sagen es ist fantastisch, für mein Geschmack allerdings war es nicht so berauschend, es gab relativ wenig Abwechslung,
die Sauberkeit und Hygiene ist türkischer Standard, die Tischdecken z. B. wurden nur gewechselt wenn sie stärker verschmutzt waren
Getränke wurde an den Tisch gebracht, Säfte und stilles Wasser konnte man sich auch selber holen
Ein großes Manko gibt es allerdings:
mein Frau hat Zöliakie (Glutenunverträglichkeit, Getreidehaltigen Produkte sind verboten)
Bei Nachfrage schon bei der Buchung wurde uns zugesichert das dies kein Problem darstellt
es hat überhaupt nicht geklappt, diejenigen die diese Krankheit kennen wissen wie kompliziert es ist mit dieser Krankheit umzugehen,
das sogar ein Koch, welcher mit meiner Frau das Buffet abgecheckt hat und ihr gesagt hat was sie essen darf und was nicht, gemeint hatte das sie Nudeln!! essen das
Brot wurde vom Hotel selber gebacken, hat ihr allerdings nicht geschmeckt, sie hat die Hotelleitung informiert was es an Brot gibt welche schmackhaft sind,
die waren dem Hotel aber wohl zu teuer (kosten fast das 3fache wie bei uns)
das war ein schlechter Service

Sport & Unterhaltung5,0
Es fand jeden Abend eine Animation statt, erst die Kinderdisco (hat den Kindern gefallen) und dann anschließend auch was für die Erwachsenen und für die Kinder, alles Geschacksache
der Kinderclub war wohl ein Witz, wir hatten uns den einmal angeschaut, es waren wenig Kinder da, 2-5 Kinder, mit denen man durchaus auch was machen kann, aber die Kinder saßen da und schauten eine Film
dafür braucht man keinen Kinderclub
Polls giebt es 2 Stück und 3! Kinderpools
2 davon mit Kinderrutschen, das fand ich sehr gut
Liegestühle, Sonnenschirme und auch Duschen gab es genug

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Das Wetter wahr geil, wir hatten bis zu 38 Grad
die letzten 2 Tage gabe dann ein Unwetter und starken Regen
morgens lagen dann schon mal ein Schirm, einige Beistelltische, eine Liege im Pool :-)

Aber eines ist klar:
in den südlichen Länder kann amn keinen deutschen Standart erwarten, wer sucht findet immer etwas zum meckern äh zum kritisieren, das geht auch in den deutschen Hotels mit 4 ode 5 Sternen
auf jeden Fall ist das Hotel weiter zu empfehlen vor allem mit Kindern, meiner Meinung nach
außer wenn man Probleme mit bestimmten Allergien und Unverträglichleiten hat
und das ist schade :-(


Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Hans Dieter
Alter:56-60
Bewertungen:3
Kommentar des Hoteliers
seen
NaNHilfreich