phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Brigitte (61-65)
Verreist als Familieim Oktober 2020für 2 Wochen
Verreist während COVID-19

Das Hotel würde ich nicht weiterempfelen.

1,0/6
Die Anlage an sich ist nicht schlecht aber sie ist sehr schmutzig. Nach oben alles offen. Müsste man sich mehr drum kümmern. Es liegt einfach zu viel schmutz in der Anlage rum.

Lage & Umgebung2,0
Umgebung geht so, nach roda selbst konnte man am Strand gut laufen. Die Menschen in Roda waren sehr freundlich.

Zimmer1,0
Die Zimmer waren das letzte, Steckdosen vielen aus der Wand beim Handy aufladen, in den Ecken Dreck im Badezimmer schimmel, und ewig Überschwemmung beim Duschen. Grob gesagt das letzte.

Service1,0
Ganz zu schweigen von den schlangen die sich überall bilden,das Essen in 12 Tagen immer das gleiche, die gleiche Wurst 3 Sorten, 2 Sorten Käse immer Hühnerbeine oder Pommes in dicken Klumpen, ecklig. Bin mit meiner Familie immer auswärts Essen gewesen. Soviel zum Essen im Hotel. Das Essen in Roda selbst war in den Restaurants super Daumen hoch.

Gastronomie1,0
Den Service konnte mann vergessen für eine Tasse Kaffee musste man eine halbe Stunde warten,wenn man Glück hatte bekam man eine zweite. Kurz und gut ich fand es sehr schlecht. Alle sehr unfreundlich von der Rezeption bis zum Personal das letzte. Man traute sich nicht estwas zu fragen.

Sport & Unterhaltung1,0
Gar nichts bis auf eine Kinder Disco von einer halben Stunde.

Hotel1,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im Oktober 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Brigitte
Alter:61-65
Bewertungen:1
NaNHilfreich