So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Gerhard (61-65)
Verreist als Paarim Oktober 2015für 2 Wochen

Top Urlaub im Top Hotel

5,8/6
Trotz seiner rund 700 Zimmer und Suiten verliert sich auf Grund seines Baustil und seiner Weitläufigkeit, sowie der Anzahl der Restaurants, das Gefühl in einem Megakasten eingesperrt zu sein. Mit 10 Pools, rund 200m Strand und einem Übermaß an Liegen erübrigt sich der morgendliche Wettlauf um die besten Plätze.
Uns gelang es am Strand zu jeder Tageszeit eine Liege in der ersten Reihe zu bekommen.
Gästestruktur sehr gemischt Alt, Jung - Hitparade der Herkunftsländer: Russland, England, Skandinavien, Deutschland, sonstige. (Die einzigen welche uns unangenehm aufgefallen sind waren nicht Russen!!)
Sehr auffällig, das wirklich best geschulte Personal, von einer fast beschämenden Höflichkeit - zieht sich vom Gärtner bis zum GM.

Lage & Umgebung6,0
Die direkte Lage am Strand, eingebettet in eine Reihe diversester Hotelanlagen, sowie die recht kurze Entfernung von rund 8km zum Flughafen sind ein Bonus. Es gibt gegenüberliegend vom Hotel einige Einkaufsmöglichkeiten, aber Sharm selbst bietet eine Unzahl von Malls. Restaurants und Nightlife bietet das Hotel selbst in einem ausreichenden Umfang. 2 Hauptrestaurants, 7 Spezialitätenrestaurants, mindestens 5 Bars, Clubs und Nightclub sollten für einen Urlaub reichen.

Zimmer5,0
Mit über 70 m2 bieten die Juniorsuiten ausreichend Platz. Die Klimaanlage ist unglaublich laut, Minibar wird täglich nachgefüllt, Kaffee und Tee sind am Zimmer verfügbar. Badezimmer rund 16m2.
Sauberkeit ist kein Thema, jedes Zimmer hat eine zugewiesene Reinigungskraft, was sehr angenehm ist.
Zimmertyp:Junior Suite
Zimmerkategorie:Executive
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Wie schon erwähnt, die Freundlichkeit des Personals ist fast Beschämend, wer möchte kann täglich vor den Mahlzeiten in den Restaurants beobachten wie das Personal noch einmal gedrillt wird.
Fremdsprachenkenntnisse haben Luft nach oben, selbst in der Rezeption wird Englisch nicht wirklich beherrscht.
Bei der Zimmerreinigung gibt es absolut nichts zu beanstanden. So werden z.B. die Teppiche nach jedem Gast komplett gereinigt.
Rixiclub - tolles Service für Kinder
Clinic - Wann immer man einen Arzt braucht, eine recht gut ausgestattete Praxis.

Gastronomie6,0
2 Hauptrestaurants, mindestens 5 Bars, Clubs und Nightclub. 7 Spezialitätenrestaurants - Sehr zu empfehlen sind das Fischrestaurant, das türkische Restaurant, sowie das Asiatische.
Wer keinen Kinderlärm verträgt ist im Hauptrestaurant Nefertiti im Untergeschoß der Rezeption gut aufgehoben. Die Auswahl, Qualität und Quantität der Speisen entspricht dem internationalen 5 Sterne Niveau.

Sport & Unterhaltung6,0
Die Liegen sowohl am Strand, wie auch am Pool sind sehr gepflegt und sauber - in ausreichender Zahl. Man kann am Meer rund 250m raus Waden und ist dann gerade mal Knietief im Wasser, kann aber dort bereits die beindruckende Unterwasserwelt mit Fischen, Krebsen und sonstigen Getier beobachten. Die Strömung im tieferen Wasser ist sehr stark!!

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
WLAN steht kostenlos zur Verfügung und funktioniert sogar am Strand.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Gerhard
Alter:61-65
Bewertungen:27
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Hr. Gerhard,


vielen Dank für Ihren so ausführlichen Reisebericht bei Holidazcheck und wir freuen uns, das Sie einen angenehmen Aufthalt mit uns hatten.

Gern gebe ich Ihr Lob an unser Management weiter. Bezugnehmend der Fremdsprachenkenntnisse der Rezeption möchte ich darauf hinweisen, das bei Einstellung der Mitarbeiter auf Englisch-Kenntnisse geachtet wird, sei es an der Rezeption oder beim Service im Hotel. Unser Hotel hat für alle Angestellten ein sehr gut ausgearbeitetes Trainingsprogramm, wobei auch Sprachkurse angeboten werden.

Wir würden uns freuen Sie erneut in unserem Hotel begrüßen zu dürfen. Bis dahin verbleibe ich

MfG
Annett Zwingmann