Archiviert
Norbert (61-65)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

RIXOS - Ein Traumurlaub unter der Sonne Afrikas

6,0/6
Um dem vermeintlich "schlechten Wetter" im Herbst in Deutschland zu entrinnen buchten wir im bereits im Januar bei sonnenklar.tv eine Woche im RIXOS SEAGATE SHARM EL SHEIKH. Aufgrund der sich verzögerten Neueröffnung wurden wir ins RIXOS SHARM EL SHEIKH umgebucht. Alle gebuchten Konditionen blieben natürlich gleich.
So landeten wir für eine Woche (26.9.-3.10.2015) in diesem großen sehr weitläufigen Hotel, angelegt in einem parkähnlichen Terrain mit mehreren Pools. Trotz der großen Anzahl an Zimmern, verteilt in mehrere zwei- bzw- dreistöckigen Häusern.
Unser Zimmer (upgrade auf Juniorsuite) fanden wir toll, sehr geschmackvoll und modern eingerichtet.
Da das Hotel WiFi auf dem gesamten Gelände kostfrei anbot, war man auch immer digital mit der Welt verbunden.
Auch die Begegnung mit Gästen anderer Nationen bei Sport und bei den Animationen war sehr angenehm.
Da wir uns meistens am Strand und im warmen Wasser beim Schnorcheln aufhielten können wir zu den Tagesabläufen an den Pools nicht viel sagen.

Einen besonderen Dank an die vielen im "Hintergrund" arbeitenden Gärtner, die diese Anlage in einem sehr guten "Park"-Zustand halten und dafür nur sehr selten ein Trinkgeld erhalten. Hut ab - und danke.

Lage & Umgebung6,0
Nach ca. 20 Minuten Fahrzeit vom Flughafen zum Hotel waren wir bereits im RIXOS Sharm El Sheikh angekommen. Es verfügt über einen direkten Zugang zum Meer. Die über den Steg erreichbare Riffkante ist traumhaft und ein Schnorchelgang zu den zahlreichen exotischen Fischen war ein Muss.
Die kleine Einkaufsmeile vor dem Hotel haben wir nur einmal besucht, da wir Briefmarken suchten. Bekommen haben wir sie dann aber im Shop des alten RIXOS-Eingangs (innerhalb der Anlage).


Zimmer6,0
Ein Doppelzimmen Superior Typ A gebucht, upgrade auf Juniorsuite bekommen. 74m² purer Urlaubsluxus. Einfach überwältigend. So etwas hatten wir bisher noch nicht erlebt. Modern eingerichtet - doch wegen des immer schönen Wetters fast nur zum Schlafen genutzt.
Die nie leer werdende Minibar wurde von uns gern genutzt. Auch das Fernsehen von der Badewanne aus, oder abends im Bett, kam nicht zu kurz (viele deutsche Sender). Das Bild hätte etwas besser sein können, wenn der Antennenanschluß stabiler wäre.
Zimmertyp:Junior Suite
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Service wird im RIXOS sehr GROSS geschrieben.
Der Check-in erfolgte persönlich, schnell und sehr zuvorkommend bei einem Begrüßungsdrink.
Ob bei der Zimmerreinigung, im Außen- oder im Restaurantbereich, der Service war überall deutlich spürbar.
Selbst an der Handtuchausgabe am Strand wurde man immer mit einem Handschlag empfangen und ohne einen Scherz zu machen (Konversation in allen Sprachen) kam man nicht zu seiner Liege.
Zusatzleistungen, wie Ausflüge oder den SPA-Bereich haben wir nicht in Anspruch genommen.

Ein besonderer Dank noch einmal an Frau Zwingmann, die sich stets für unsere Wünsche einsetzte und alles möglich machte, selbst wenn es noch 2 Armbänder als Souvenier für die Enkel war. Danke!!!

Gastronomie6,0
Das Frühstück haben wir immer im ZODIAC im äußeren umglasten Bereich eingenommen. Die Reichhaltigkeit an kalten und warmen Speisen bis hin zum angebotenen Obst war unübertroffen. Es fehlte an nichts. Selbst wenn kein Eis im Angebot war, ein Kellner wurde losgeschickt um es aus einem anderen Restaurantbereich zu holen.
Die oft besuchte Strandbar bot ein unerwartetes, reichhaltiges Angebot an Getränken namhafter Hersteller aus aller Welt. Und die Barkeeper bedienten immer freundlich und stets mit einem Späßchen auf den Lippen.
Die Spitze der Gastronomie bildeten die á la Card Restaurants. Wir besuchten das Taj Mahal und das Feng Shui. Die Krönung aller Lokale war jedoch das Lalezar, wo unsere Urlaubsbekanntschaft (danke Supermario!) für den letzten Abend noch 4 Plätze ergattern konnte. Einmalig in Ambiente, Vielfalt und Darbietung der osmanischen Küche war es das abschließende Highlight des wunderschönen Urlaubs im RIXOS Sharm El Sheikh.




Sport & Unterhaltung6,0
Aus der Vielfalt der Freizeitangebote habe ich einmal mit viel Spaß am Boccia teilgenommen. Es war eine gute Möglichkeit mit Gästen andere Nationen zusammen zu treffen.
Die Liegen waren immer sauber und in einem ordentlichen Zustand. Reservierungen gab es im RIXOS nicht. Wir hatten jeden Tag den gleichen Strandplatz. Was uns gefallen hat, waren die reichlich vorhandenen Abfallbehälter zwischen den Liegenreihen.
Da wir mehrfach am Strand entlang gebummelt sind haben wir auch Bereiche anderer Hotels gesehen und den täglich gereinigten Strand des RIXOS lieben gelernt. Super, weiter so!

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Die Hintergrundmusik in beiden Hauptrestaurants Zodiac und Nefertiti war für unseren Geschmack etwas zu laut.


Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Norbert
Alter:61-65
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Hr. Norbert,

Herzliche Grüße vom Rixos Hotel in Sharm El Sheikh!

Wir möchten uns sehr herzlich bei Ihnen für Ihr überaus positives Resume zu Ihrem kürzlichen Aufenthalt in unserem Resort bedanken.

Wir freuen uns das wir Sie mit unserem Ultra A-I Angebot, dem Zimmer, dem Wifi, der Freundlichkeit der Mitarbeiter und den angebotenen Speisen begeistern konnten.

Wir hoffen das wir Sie zusammen mit Ihren Bekannten auch ein weiteres mal in unserem Hotel begrüßen dürfen.

P.S. Hoffe die Enkel haben sich über die Armbänder gefreut.

MfG
Annett Zwingmann
Rixos Hotels
NaNHilfreich