So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Beate (31-35)
Verreist als Paarim Mai 2015für 1 Woche

Bestes Hotel, das wir je hatten! wir kommen wieder

5,8/6
In meinen Augen ist dieses Hotel wirklich auf Europäischem Standard/ bzw. Weltstandard und hat nichts mit ägyptischen Verhältnissen zu tun.

Die Anlage ist super sauber und sehr gepflegt. Alle Arbeiten werden durch vielen Personen und schnell erledigt. Wir haben nichteinmal Ameisen gesehen. Wirklich Daumen hoch!
Wir hatten ein Upgrade auf die Juniorsuite. Diese ist wirklich sehr groß und super schön eingerichtet. Die kleinen Highligts wie z.B. Kerzen für romantische Stunden machen den Aufenthalt unvergesslich. Das Bad ist wahnsinnig groß mit schön viel abstellfläche. Sogar eine Personenwaage ist vorhanden.
W-Lan ist im Zimmer super verfügbar, da der Empfänger direkt im Zimmer hängt. Im Rest der anlage etwas schwächer aber üerall kostenfrei.
Russisch lehrnt man hier wie von selbst aufgrund der vielzahl der russischen Gäste, jedoch fallen diese fast nicht negativ auf. Es waren auch viele britische Gäste da, ein paar Holländer und auch vereinzelt Deutsche.
Um die Wege im Hotel zu bewältigen fahren den ganzen Tag kleine "Taxis" rum, welche man jederzeit und überall anhalten kann und einfach mitfahren kann (wenn sie frei sind). Das Essen ist großartig, dazu mehr im Punkt "Gastronomie".

Toiletten bei den Restaurans etc. waren auch immer super sauber.

Lage & Umgebung5,0
Die Lage ist nur 10 min Transfer vom Flughafen, also sehr angenehm. Dass zu bestimmten zeiten die Flugzeuge auch über die Anlage starten und landen hat uns nicht gestört (kommt ja auch nicht den ganzen Tag vor).
Das Hotel bietet einen Shuttelservice (gratis) zur Shoppingmeile Naama Bay an, welchen wir aber aus Zeitgründen nicht in Anpruch genommen haben.
Der Sandstrand ist schön, da er am Korallenriff liegt sind immer ein paar Korallenstücke im Sand versteckt. Außerdem gibt es eben den Steg, überden man direkt zum tiefen Wasser kommt. Das Wasser ist schön sauber. Am Einstig ist auch immer ein "Lifeguard" der aufpasst, dass auch bei bestimmter Ströhmung niemandem etwas passiert. Außerdem gibt es hier ein Regal, in das man seine Schuhe stellen kann, Handtuch und sonstiges ablegen kann und es hinterher auch wieder findet, falls mehrere Personen da sind.

Zimmer6,0
wie schon oben beschrieben waren wir super zufrieden mit unserem Zimmer. Es war jeden Tag tadellos sauber geputzt. Frische Handtücher gab es jeden Tag.
Unser Zimmerreiniger hat sogar teilweise abends nachgefragt, ob wir erneut frische Handtücher brauchen und ob alles ok ist.
Die Minibar wurde jeden Tag gut aufgefüllt. Als Bier stand Heineken drin, welche sonst in der Anlage zur zum Extra zahlen ausgegeben wurde, wir war es gratis.

Kaffee, Tee, Wasser stand auch immer ausreichend zur Verfügung. Falls zu wenig war, ein Wort und 2 min. später war Nachschub da!

Klimaanlage hat sehr gut funktioniert und hat auch schnell kalt gemacht. Der separate Ankleidebereich hat mir gut gefallen. Der Safe direkt im Zimmer, damit man zu jeder Zeit Zugriff drauf hatte.

Die Dusche war super groß! Es gab immer guten Wasserdruck und die Temperatur des Wasser war auch immer so, wie man sie eingestellt hat.
Zimmertyp:Junior Suite
Zimmerkategorie:Superior

Service6,0
Die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft waren wirklich großartig! Ich habe nie zuvor in Ägypten (mein 4. Besuch) solch guten Service gesehen, ohne dass man dem Personal auch nur einen Cent Trinkgeld gibt. Wir haben den Leuten, die uns am freundlichsten waren erst direkt vor Abreise etwas zugesteckt.
Englisch können alle sehr gut. Nur vereinzelt deutsch. Russisch haben sie auch alle perfekt drauf.
Kinderbetreuung haben wir selbst nicht gebraucht, jedoch wird hier glaube ich viel für Kinder geboten.
Wir hatten einzelne Kleinigkeiten zu bemängeln, wie z.B. ein kriseliges Fernsehbild oder dass beim Türschloss die Batterie leer war. Es wurde immer SOFORT der Telefonhörer in die Hand genommen und sofort jemand geschickt der es richtet. Wirklich sehr toller Service!!

Anette hat sich auch sehr gut um unser Wohl gekümmert!

Gastronomie6,0
Es gibt 2 Hauptrestaurants. Eins nur für Erwachsene und eins für Alle (auch Familien).
Beide waren herforragend, wobei wir nur einmal je Restaurant dort waren. Die restlichen Abende haben wir in den a la carte Restaurants verbracht (7 insgesamt).
Die Qualität der Speißen ist im ganzen Hotel großartig.
Man sucht aus Speisekarten sein Essen aus (mehrere Gänge) und kann auch jederzeit nochmal nachbestellen. Im Italienischen hat uns das Essen so gut geschmeckt, hier haben wir das gleiche doppelt bestellt ;).
Das inidische schmeckt genauso lecker, wie wenn man hier in Deuschland zum Inder geht.
Highligt war für uns das türkische Restaurant. Wir waren nie zuvor türkisch essen, es war auch vom Ambiente und der Dekoration einfach großes Kino.
Auch in den Restaurants war das Personal immer sehr zuvorkommend und hilfsbereit. Alle Speisekarten gibt es in 3 Sprachen. Englisch, Russisch, Deutsch.

Man hat an allen Bars alle Getränke bekommen. Zum Angebot gehören auch einige Weltweite alkoholische Getränke wie z.B. Echter Barcardi (auch gold), Havanna Club, Teachers Whiskey etc.)

An der Poolbar gibt es auch kleine Snacks über den Tag verteilt, welche man sogar vom Wasser aus essen kann.

Es wird nirgendwo auf Trinkgelder bestanden und wurde trotzdem super freundlich bedient.

Beim Frühstück gibt es so viele verschiedene Käse und Wurstsorten..... unglaublich.

Sport & Unterhaltung6,0
Die Animation wird angeboten, nervt einen aber nicht, dass man dies oder das mitmachen muss. Leider haben wir uns immer vorgenommen etwas mitzumachen, aber es nie geschafft uns aufzuraffen ;)

zum Kidsclub kann ich nichts sagen, wir waren zu der Zeit immer beim Essen.

Der Zustand der Liegen und Sonnenschirme ist tadellos. An einem Pool gab es 2 Schirme, die nicht so ganz einfach aufzumachen gingen. Diese wurden direkt durch 2 nagelneue ausgetauscht.

Wenn man ein problem hatte freie Liegen zu finden wenn man z.B. erst gegen 14 Uhr an den Strand kam, dann hat der "Handtuchboy" durchgeschaut und einem welche "freigemacht". Sehr zuvorkommend.

Hotel6,0

Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
Hotel ist besser als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Mai 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Beate
Alter:31-35
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Fr. Beate,

Vielen Dank für Ihre geschätzte Zeit, um Ihren ausführlichen Reisebericht anlässlich Ihres kürzlichen Aufenthalts in unserem Hotel niederzuschreiben.

Es freut uns sehr, dass Sie einen traumhaften Aufenthalt bei uns im Hause verbracht haben und wir Sie sowohl mit unserem Service als auch mit unseren kulinarischen Angeboten und allem drumherum begeistern konnten.

Auf ein baldiges Wiedersehen freuen wir uns schon!

MfG
Annett Zwingmann
Rixos Hotels