So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Raymond (46-50)
Verreist als Paarim August 2015für 2 Wochen

Absolut empfehlenswertes Hotel

5,7/6
Die Hotelanlage ist in einem tadellosen Zustand. An die Temperaturen im August hat man sich schnell gewöhnt. Die Zimmerbelegung war bei ca. 50%. Immer genügend Platz in den Restaurants und am Strand. Die WC's waren immer Pico Bello gereinigt. WiFi ohne Gebühr selbst am Strand. Die Gästestruktur bestand aus Engländern, Italienern, am Wochenende Einheimische, Russen, Saudis, Lybiern... Alle sehr gesittet und anständig.

Lage & Umgebung5,0
Der Flughafen ist ca. 20 Minuten entfernt. Flugverkehr war nicht störend. Wir haben einen Quad Ausflug in die Wüste und einen Schnorchel Ausflug mit Yacht nach Ras Mohammed gemacht. Letzterer war super. Quad fahren in einer Reihe hat nicht so Spass gemacht. Wenn man aber noch nie in der Wüste gewesen ist durchaus empfehlenswert. Die Sternenkunde vor der Rückfahrt war auch sehr interessant und eindrücklich. Ausserhalb des Hotels hat es diverse Einkaufsmöglichkeiten und Bars. Uns hat die agressive Art der Verkäufer aber schnell abgelöscht. Die ganze Anlage konnte man gut zu Fuss meistern. Ansonsten konnte man den manchmal störenden Shuttle-Bus Service in Anspruch nehmen.

Zimmer6,0
Wir hatten ein Deluxe Zimmer (ca. 45 qm) mit Balkon und Poolsicht. Genügend Platz um Alles auszupacken und im Schrank zu verstauen. Der Kühlschrank wurde jeden Tag mit Cola, Fanta, Sprite, Tonic, Mineralwasser und Bier aufgefüllt. Einmal hatte der Zimmerboy vergessen aufzufüllen. Kurz angesprochen und er kam fast mit einer Wagenladung an Getränken zurück. Die Duschentür hat nicht richtig geschlossen (hat uns aber nicht gestört). Sie wurde ohne unser zutun repariert. Das Bad ansonsten mit Badewanne, sep. Dusche, Bidet, WC und Waschtisch sehr schön ausgestattet. Keine Teppiche.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Das Personal war super freundlich und hilfsbereit. Englisch können die Meisten. Ansonsten hat man sich halt mit Händen und Füssen verständigt. Die Zimmerreinigung war tadellos und unser Zimmerboy hat sich praktisch jeden Tag eine neue Bettverzierung einfallen lassen. Für 15 $ konnte man einen ganzen Sack Wäsche reinigen lassen. Morgens bereitgestellt, abends zusammengelegt oder an Bügeln ins Zimmer geliefert.

Gastronomie6,0
Wir haben praktisch nur in den Spezialitäten Restaurants gegessen (ohne Aufpreis). Italienisch, Meeresfrüchte, Türkisch, Chinesisch, Sushi, Indisch und Orientalisch. Anmeldung Vortags via Terminal. Die Restaurants waren landestypisch gestylt und die Speisen waren ausgezeichnet.

Sport & Unterhaltung5,0
Der Fitnessraum (1x benutzt) war ganz O.K. Laufband, Crosstrainer, Hanteln, Kraftgeräte waren vorhanden und in einem guten Zustand. Die zahlreichen Pools haben wir nie benutzt waren aber sauber und sehr gepflegt. Auch die ganze Gartenanlage war wunderschön. Der Strand war immer sauber und die Liegen einwandfrei. Keine Fleischschau, alles grosszügig verteilt. 1x pro Woche Schaumparty am Strand. Sonst Beachvolleyball, Fussball, Boccia, Yoga, ...
Baden am Meer wie man sich das gewöhnt ist Fehlanzeige. Bis zum Riff Wassertiefe höchstens bis zu den Knien. Steg ins Meer (hinter dem Riff) war öfters erst am Nachmittag geöffnet. Das hauseigene Riff war für uns als Schnorchel Neulinge aber eine sehr schöne Erfahrung. Das Wasser war sehr sauber und klar.
Die Abendunterhaltungen haben wir nur teilweise gesehen, da wir immer relativ spät zu Abend gegessen haben.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Tagsüber über 40 Grad, nachts immer noch über 30 Grad.
Schlafen nur mit Klima, welche sich tadellos einstellen liess.
Dem Zimmerboy, oder Kellner immer wieder ein kleines Trinkgeld geben und man wird umsorgt (vermutlich auch sonst) wie ein König. Die SPA Angestellten sind bei Frischlingen am Anfang ziemlich aufsässig. Bei Nichtinteresse klar kommunizieren, dann lassen sie einem in Ruhe.
Man fühlte sich auch sicher im Hotel. Am Hoteleingang Detektoren und Scanner. Fahrzeuge wurden mit Hunden kontrolliert. Bei den Wegen vom Strand zum Hotel standen überall Security Leute.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Raymond
Alter:46-50
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Hr. Raymond,
vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihren Rückblick auf HolidayCheck zu schildern.

Wir freuen uns sehr, dass Sie eine schöne Zeit bei uns im Hause verbracht haben und Ihnen unsere Gastronomie sowie die Freundlichkeit der Mitarbeiter gut gefallen haben.

Wir möchten wir uns ganz herzlich für Ihre lobenden Worte zu unserem Service und der Freundlichkeit unserer Mitarbeiter bedanken. Gerne werden wir dieses Feedback mit unserem gesamten Team teilen.

Wir hoffen, Sie in naher Zukunft wieder bei uns willkommen zu heissen und verbleiben

MfG
Annett. Zwingmann
Rixos Hotels