Archiviert
Wolfgang Splettstößer (56-60)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Wieder ein gelungender Urlaub alles chic ;-)

5,4/6
Ein sehr schönes familier geführtes Hotel, die größe des Zimmers ist ausreichend.
Die Zimmer werden täglich geputzt und es gibt immer frische Handtücher.
Wir hatten Halbpension was auch reicht.Seit diesem Jahr wird auch All in angeboten was aber der Lacher ist !!!
Die Minibar ist nicht kostenlos und den Safe muss man auch noch extra bezahlen,dass geht garnicht. Bei All in soll alles dabei sein.Dann kommen noch die Liegen und Schirme am Strand dazu und die Beach Bar ist auch nicht im Preis enthalten. Ansonsten alles top. Es gibt dort keine Russen ! Meistens Deutsche, Holländer ,Finnen aber viele Stammgäste. Vom Alter her ist alles dabei.

Lage & Umgebung6,0
Zum Strand geht man keine 50 Meter, nur über die Straße dann ein schön angelegter Park und schon ist man am beliebten Kleopatrastrand, Wir sind diesmal in Gazipasa gelandet da ist man in einer dreivietelstunde im Hotel (besser geht es nicht ) Von Antalya aus brauch man mindestens 2-3 Stunden. In Alanya hat man alles,hinter einem die Berge vor einem das Meer und die Stadt mit tollem Hafen Nachtleben usw. ist nach 600 metern zu erreichen.

Zimmer6,0
Wir waren im B Haus untergebracht, wurde ja letztes Jahr alles neu renoviert, Die Zimmer haben meist Meerblick verfügen über einen kleinen Balkon Minibar Fernseher usw.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Es sind alle sehr freundlich und wenn es mal was zu bemängeln gibt, wird es schnell behoben. Fast alle können Deutsch einfach perfekt.

Gastronomie4,0
seit dem das Hotel All in hat,hat das Essen ganz schön nachgelassen,nicht mehr so reichhaltig wie die letzten Jahre, und auch nicht mehr so gewürzt. Landestypisch kann man das auch nicht nennen,von jedem etwas. Sauberkeit wird aber groß geschrieben,die Kellner erfüllen einem fast jeden Wunsch.

Hotel5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Wolfgang Splettstößer
Alter:56-60
Bewertungen:2
NaNHilfreich