phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Reisehinweisen, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten rund um Coronaarrow-right
Heinrich (66-70)
Verreist als Paarim September 2020für 2 Wochen
Verreist während COVID-19

Muss Ich nicht wieder haben neigt zum Party Hotel

4,0/6
Das Hotel liegt direkt am schwarzen Meer eigener Strand direkt daneben das Riu Helios Hotel und das Hotel Riu Paradise welches wir auch benutzen konnten.Geschäfte gibt es im Sunny Beach leider nicht .Es gibt eine sehr schöne Pool Anlage mit Bar Tischen im Wasser und einer Wasser Bar.

Lage & Umgebung6,0
Ca 700 m vom zentralen Geschehen entfernt das heißt kleine Geschäfte und Bars usw.Teilweise mit sehr viel Menschen.Was uns sehr gestört hat ist das viele osteuropäische Gäste glauben Sie seien die einzigen in dem Hotel.Im Pool wurde eine Bluetooth Box aufgestellt auf dem Pool Tisch und laute Musik abgespielt obwohl die Hotel Musikanlage bereits lief.Es waren überwiegend Gruppen die zusammen gehörten sehr laut waren und dem Alkohol freien lauf ließen.Eine Frau und ihre Tochter waren so betrunken das der Security Mann sie des Pools verwies auch Passte der Sicherheitsmann auf das die Gäste nicht auf die Pool Kante stiegen und versuchte auch sonst für Ordnung zu sorgen.Doch am nächsten Tag kümmerte er sich nicht mehr darum und hatte auch eine andere Stelle bezogen.Ich nehme an die Osteuropäischen Gäste haben sich über Ihn beschwert so das er nun nichts mehr wagte zu sagen.Das schlimmste am Pool waren die Plastik Becher 0,2l die billigsten und dünnsten Becher die es gibt im Zeitalter von Plastik Müll Vermeidung der Hammer.Es schmeckt nicht weil es einfach unappetitlich aussieht zum anderen bin Ich in einem 5 Sterne Riu Hotel.Der Pool war manchmal bis spät Abends besetzt und es wurde Party gemacht.Da es ab 17 Uhr eigentlich an der Pool Bar keine Getränke mehr gibt wurden diese aus der Lobby Bar geholt.Es gab eine Sorte Bier in Dosen oder vom Fass mir hat es leider nicht geschmeckt keine Würze.Viele Internationale Getränke gab es nicht habe nur Martini und Red Label gesehen kann sein das da noch mehr war ..Die Stühle im Hotel gerade im Speiseraum sind sehr sehr laut und schwer keine Ahnung was der Einrichter sich dabei gedacht hat das Gekratze auf dem Fußboden alle paar Sekunden nervte.Das Internet war überwiegend gut habe 5 Mbs gemessen.Also insgesamt in meinen Augen ein Party Hotel .Auch nervte es das im Speise Raum und am Pool die Gäste immer mit Handys rum liefen Video Telefonie führten mit Lautsprecher an so das man alles hörte den Klingel Ton natürlich auf Laut gestellt.An der Rezeption gab es eine Frau die sehr gut Deutsch sprach.Was man aber auch vermisste war der Koffer Service jeder ist auf sich allein gestellt so etwas habe ich noch nicht erlebt .es ist in meinen Augen kein 5 Sterne Hotel deswegen kann Ich es nicht als 5 Sterne weiter empfehlen,hier muss noch viel getan werden vor allem sollte man ein Benehmen wie es hier einige Gäste an den Tag legen tadeln.

Zimmer6,0
Das Hotel ist ja ziemlich neu ,die Zimmer sehr modern eingerichtet.Eine super Klimaanlage die man nicht hört.Am Anfang funktionierte diese nicht ,wurde sofort instand gesetzt.Die Betten waren super hatten ein großes Bett mit einer riesigen Bettdecke.Jeden Morgen wurden Figuren mit den Handtüchern gezaubert und die Mini Bar wurde auch immer aufgefüllt.

Service5,0
Die Kellner waren überwiegend sehr aufmerksam und freundlich und sehr bemüht.

Gastronomie3,0
Hier kann Ich die anderen Bewertungen nicht nachvollziehen.Es ist ein 5 Sterne Hotel und dann mittags jeden Tag Burger anzubieten und andere Kleinigkeiten vor allem Salat und Nudeln finde Ich zu wenig.Die Brötchen morgens zum Teil hart und ungenießbar.Ab und zu gab es morgens Wurst.Der Kaffee den die Kellner einschenkten war bitter man muss sich diesen aus den Automaten holen da schmeckt er besser.Die Exclusiv Restaurants haben wir nicht genutzt.Der Wein es gab nur Rot Weiß oder Rose war ungenießbar wie Essig so sauer und es gab nur diese eine Sorte.Abends war das Essen reichhaltiger aber leider meist tot gebratenen Fisch oder Fleisch.Die Schnitzel sahen unappetitlich aus und waren trocken.Im großen und ganzen war es lange kein 5 Sterne Niveau mit dem Essen das haben wir selbst im 3 Sterne oder 4 Sterne Hotels schon besser erlebt.Brot gab es zeitweise aber nicht immer zum Essen.

Sport & Unterhaltung3,0
Es gibt einen modernen Fitness Raum mehr haben wir nicht gesehen .Unterhaltung war sehr mager bezw.sparsam
etwa alle 3 Tage gab es Entertainment mit einer Tanzgruppe Live Musik oder DJ.

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2020
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Heinrich
Alter:66-70
Bewertungen:9
NaNHilfreich