Andreas (51-55)
Verreist als Paarim April 2019für 1-3 Tage

Entspannte Wohlfühl - Ostern

6,0/6
Sehr schönes kleines Hotel.
An einem Stausee etwas außerhalb von Karlsbad gelegen.
Perfekter Ausgangspunkt, um die Stadt zu erkunden oder um, so wie wir, ein "Man gönnt sich ja sonst nichts" - langes Wochenende zu verbringen.

Lage & Umgebung5,0
Sehr gute Lage, die aber auch gleichzeitig das einzige Manko ist.
Eigentlich sehr idyllisch im Wald an einem kleinen Stausee des Flusses Tepla gelegen. Allerdings direkt an der E49 die nach Pilsen führt und kurz vorm Hotel den Stausee umrundet.
Alle Zimmer liegen zwar in Richtung See, aber der Straßenlärm vom gegenüberliegenden Ufer ist schon sehr deutlich zu vernehmen. (Besonders bei schönem Wetter sind dort sehr viele Proleten-Biker mit ihren Dezibel-Kachel-Öfen unterwegs!)
Dafür hat man allerdings den riesigen Vorteil, dass man keine lauten russisch-chinesischen Touristenströme, wie in den Karlsbader Innenstadt-Hotels hat.
Und man ist trotzdem mit Auto oder Taxi innerhalb von 10 Minuten im Zentrum. Oder in 5 Minuten an der Park & Ride Bus Station. Die würde ich auch jedem empfehlen, denn die Parkplatz-Situation in Karlsbad ist katastrophal.
Und bei Falschparkern mit fremden Kennzeichen, klemmt innerhalb kürzester Zeit ein Kralle am Rad!!

Zimmer6,0
Wir hatten eine River-Suite mit Eck-Balkon. Es gab nichts zu meckern.
2 Zimmer, 2 Minibar's, seperate Toilette mit Bidet, schönes Bad mit Regendusche und freistehender Badewanne (mit Blick auf den See) // alles sauber und in gutem Zustand

Service6,0
Am Service gab es auch nichts zu meckern. Vom Empfang bis zur Abreise waren alle sehr freundlich und stets bemüht alle Wünsche zu erfüllen.

Gastronomie5,0
Qualitativ und geschmacklich sehr hochwertig, preislich allerdings auch. Wer tschechische Knödel mit Gulasch für 3,50 € sucht, ist hier verkehrt!!
Es gibt eine kleine aber feine á la carté - Speisekarte mit internationalen Gerichten. Alle Zutaten waren frisch und hochwertig und hervorragend zubereitet.
Zum Frühstück gab es ein kleines Buffett mit guter Auswahl und noch eine Speisekarte mit verschiedenen Eier- und Toastgerichten, die ein Koch dann an einer Kochstrecke frisch zubereitete.

Sport & Unterhaltung6,0
Reichliche Auswahl an Massagen und Wellness-Anwendungen. Alles was wir gebucht hatten, ist zu unserer vollsten Zufriedenheit durchgeführt worden.
Der gesamte Wellnessbereich ist in einem Top-Zustand!!

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im April 2019
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Andreas
Alter:51-55
Bewertungen:11
NaNHilfreich