Archiviert
Rebekka (36-40)
Verreist als Familieim August 2015für 1 Woche

Hotel okay - Reiten Top!

4,3/6
Zimmer waren funktional eingerichtet, die Einrichtung hat ihre besten Tage allerdings schon hinter sich. Küchenzeile ist da aber bis auf ein paar Gläser ohne Inhalt. Im Bad wäre eine Ablagemöglichkeit für Kulturtasche etc ganz praktisch. Internetzugang ist sehr schlecht. Das Essen ist okay und wird immer nachgefüllt. Der Saft ist gewöhnungsbedürftig, schmeckt irgendwie anders. Das Hallenbad haben wir einmal besucht - leider war das Wasser kalt und die nicht wirklich vorhandenen Umkleidemöglichkeiten und undefinierbare Spuren an den Wänden hinter dem Whirlpool haben uns von einem zweiten Besuch abgehalten. Das unbestrittene Highlight ist der Reitstall!! Das Reiten und der Unterricht sind toll und alles ist gut organisiert. Unbedingt beachten: Reitstunden vorher buchen, sonst ist alles weg. Als Ausgangspunkt für Ausflüge ist der Reiterhof optimal. Würden wir wieder kommen? Ja wenn auch nicht gleich nächstes Jahr.

Lage & Umgebung5,0
Als Start für Ausflüge Top. Schöne Lage.

Zimmer4,0
Klein, abgewohnt aber okay für den Preis.
Zimmertyp:Appartement
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Landseite

Service4,0
Servicepersonal ist freundlich und immer im Einsatz. Die Zimmer-Damen haben wir täglich gesehen, bei uns waren sie nur einmal da innerhalb der Woche, bei anderen Gästen wohl öfter ohne das diese den Service extra gebucht hatten.

Gastronomie4,0
Okay für die Masse an Gästen. Ein großes Restaurant, eher altmodisch eingerichtet. Alles sauber.

Sport & Unterhaltung5,0
Nur das Reiten und die Kinderbetreuung

Hotel4,0

Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Rebekka
Alter:36-40
Bewertungen:2
NaNHilfreich