Archiviert
Monika (36-40)
Verreist als Familieim August 2015für 1 Woche

Einfacher Familienurlaub mit Pferden

3,2/6
Das Hotel ist schön gelegen, für Kinder eine schöne Außenanlage (Spielplatz, Spielzimmer).
Appartement minimalistisch ausgestattet. Zwar relativ sauber, aber sehr abgegriffen.
Vollpension war in Ordnung.
Nur für Familien mir Reitinteresse zu empfehlen.

Lage & Umgebung4,0
Schön in die Ortschaft integriert. Ruhig und idyllisch gelegen. Direkte Wanderwege vorhanden, schöne Burgruine.
Man muss eine Weile Landstraße fahren, bis man ankommt.

Zimmer2,0
Appartements sehr spärlich ausgestattet. Alles sehr abgegriffen. In unserem Appartement waren einige Sachen defekt. Ständig laufende Toilettenspüllung, undichter Wasserhahn im Waschbecken, kaputter Türgriff im Bad, abgeschlagenes Wandputz an den Ecken.
Matratzen durchgelegen. (Wenn man morgens mit Rückenschmerzen aufwacht, ist das nicht wirklich Urlaub)
Nicht mal Bilder an den Wänden, dabei könnten Fotos von Pferden die Gemütlichkeit verbessern.
Zimmertyp:Appartement
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Landseite

Service3,0
An der Rezeption freundliches Personal.
Keine Zimmerreinigung, den ganzen Aufenthalt lang. Alles gegen Mehrpreis.
Kinderbetreuung Vormittag, Abends gegen einen kleinen Beitrag ebenfalls.
Reitunterricht für Kinder und Erwachsene.
Wellnessanwendungen möglich.

Gastronomie3,0
Einfaches Essen, mehr auf Kinderbedürfnisse abgestimmt.
Mittag nur Zwischensnack und Nachmittag Kaffee und Fertigkuchen.

Sport & Unterhaltung4,0
Kleiner Schwimmbad, hat aber ausgereicht, sehr einfach ausgestattet. Keine Umkleidekabinen.
Reitunterricht, ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis.
Sehr nette und kompetente Reitlehrerinnen.

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
Schlechter Handyempfang, wohl allgemein im ländlichen Landteilen.
Reise ist wetterunabhängig, Sommer wohl eher besser.

Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Monika
Alter:36-40
Bewertungen:1
NaNHilfreich