Archiviert
Theo (61-65)
Verreist als Paarim Juni 2015für 2 Wochen

Sehr shoene Hotelanlage mit einigen Makeln

5,0/6
Wenn man denn mal das Zimmer weg von einer nach Klaerwerk riechenden, unfassbar lauten Anlage bekommen hat, war das Zimmer sehr schoen ausgestattet, grosszuegige Ausmasse, grosser Flat-TV, ausreichender Stauraum in den Schraenken, Tresor vorhanden, Bad mit ebenerdiger, offener Dusche.

Nachdem wir die erste schlaflose Nacht hinter uns hatten, bekamen wir in Laufe des Vormittags dann ein ruhiges, sehr schoenes Zimmer. Bis es soweit was, hatten wir eine regelrechte Tortour hinter uns. Da das Hotelpersonal bei sehr vielen deutschen Gaesten kein Wort deuscht spricht, war die Verstaendigung nicht ganz so einfach. Die einzigen Fremdsprachen sind englisch und russisch. Bei der vielzahl der russischen Gaeste durchaus nachvollziehbar.

Als deutscher Gast ohne Englisch- oder Russischkenntnisse fuehlt man sich schnell verloren, da alle Beschilderungen, Speisekarten etc. auf englisch und russisch geschrieben sind.

In der Lobby ist kostenfreies WiFi vorhanden.

Lage & Umgebung5,0
Strand und Poollandschaft sehr gelungen, ausreichend Liegen und Sonnenschirme vorhanden (wobei das Hotel derzeit nicht voll ausgebucht ist).

Sehr grosszuegig angelegte Anlage, der eingesetzte Hotelbus ist durchaus sinnvoll um vom Zimmer zum Hauptgebaeude, Pool, Strand und den Restaurants zu kommen.

Einkaufmoeglichkeiten sind nur mit dem Bus erreichbar. Ins 11km entfernte SOHO Square ist der Transfer kostenlos, nach Naama Bay kostet die Fahrt 5 EUR pro Person - nicht wirklich guenstig bei einer Entfernung von 5 km.

In der Anlage selbst gibt es einige kleine Laeden sowie eine Apotheke.

Zimmer6,0
Zimmer in der richtigen Lage sind sehr gut, einem 5 Sterne Hotel angemessen.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service5,0
Personal ist in allen Bereichen sehr zuvorkommen, hoeflich und bemueht, jeden Wunsch zu erfuellen - trotz Fastenmonat Ramadan.

Einziger - dafuer sehr grosser Nachteil - sind die fehlenden Deutschkenntnisse.

Zimmerreinigung ist hervorragend.

Gastronomie3,0
Ausreichende Anzahl an Restaurants.

Die Auswahl der Speisen ist recht ueberschaubar. Bisher das schlechteste was wir in den verschiedensten Laendern inkl. Aegypten vorgefunden haben.

Sport & Unterhaltung6,0
Freizeitangebot ok, keine aufdringlichen Animateure, man kann durchaus Ruhe finden

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Wer ausserhalb der Lobby Internet nutzen moechte kann sich eine Prepaid-Karte in SOHO Square kaufen.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Theo
Alter:61-65
Bewertungen:1
NaNHilfreich