Archiviert
Lisa (19-25)
Verreist als Paarim Juli 2015für 1 Woche

Sehr schöne Anlage

5,0/6
Sehr schöne und weitläufige Anlage auf einem Plateau gelegen mit schön angelegtem Strand. Besonders hervorzuheben sind die schönen und großen Pools, davon 1 großer Infinitypool mit traumhafter Aussicht aufs Meer. Gästestruktur ist gemischt, viele Schweizer, Deutsche und Engländer. Das Hotel ist sehr sauber, außer in den öffentlichen Toiletten, die könnten sauberer sein.

Lage & Umgebung5,0
Hotel liegt an einem eigenen Hausriff, Zugang zum Meer über einen Steg möglich, daher vielleicht für Strandliebhaber mit kleinen Kinder nicht ganz so gut geeignet aber dafür für Schnorchelanfänger, die nicht viel Geld für Schnorchelausflüge ausgeben möchten. Hotel liegt circa 20 km vom Flughafen entfernt, Fluglärm ist uns aber nicht negativ aufgefallen. Mit dem Taxi sind es je nach Verkehr circa 15 Minuten in die Stadt. Wir waren in einem schönen kleinen Shoppingcenter, in dem man in Ruhe einkaufen kann. Service hier ist sehr gut aber nicht aufdringlich, wie es in den kleinen Märkten der Fall ist.

Zimmer5,0
Wir haben ein Standardzimmer gebucht. Es war relativ modern, groß und sauber bis auf ein paar wenige staubige Stellen. Das Bett ist bequem. Minibar wird täglich mit einer Flasche Wassergefüllt. Mit kostenfreien Vouchern kann man sich zusätzlich vom Getränkemarkt Softdrinks und Wasserflaschen holen.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard

Service6,0
Service ist weitestgehend sehr gut, auch ohne Trinkgeld wird man am Pool immer bestens bedient auch wenn man gar nicht bestellt, z.B. Brillenputzservice oder Früchtespieße werden am Pool ausgeteilt. Auch an der Bar und im Restaurant ist der Service sehr gut, nur an der Bar auf der Panoramaterrasse war das Personal nicht immer so aufmerksam. Abreisezeiten bzw. Rücktransfer zum Flughafen haben wir schnell und einfach an der Rezeption bekommen.

Gastronomie3,0
Gastronomie war in Ordnung aber für ein 5 Sternehotel auf jeden Fall verbesserungswürdig. Die Qualität aber war sehr gut, man musste auf nichts verzichten z.B. Früchte, Salat, um Magenprobleme zu verhindern. Trotzdem würde ich wegen der warmen Temperaturen an den Snackbars draußen nur frisch zubereitete Speisen essen und nicht draußen gelagerte fertige Snacks.

Sport & Unterhaltung6,0
Zu Sport und Unterhaltung kann ich nichts sagen, da wir das nicht genutzt haben, auf jeden Fall war die Animation nicht aufdringlich und man hat wenn man es ruhig möchte auch seine Ruhe, alleine schon wegen der Rückzugsorte rund um den Pool. Das Personal legt außerdem großen Wert darauf, dass keine Liegen reserviert werden, was ich sehr gut finde. Es gibt neben dem schönen riesigen Infinitypool noch einen Relaxpool nur für Erwachsene ab 16 Jahren und einen Activitypool mit 3 Wasserrutschen für die Kids. Alle sind sehr sauber. Für Kinder gibt es am Activitypool und am Strand einen Spielplatz.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut, wenn man sein Hauptaugenmerk nicht auf das Essen legt.

Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Lisa
Alter:19-25
Bewertungen:2
NaNHilfreich