Susanne (46-50)
Verreist als Paarim Mai 2017für 2 Wochen

Wohnen im Palmengarten am Meer!

6,0/6
Im ruhigeren Teil von Lovina Beach liegt das Puri Bagus Lovina direkt am schwarzen flachen und immer ruhigen zum Schwimmen geeigneten Strand. Das Hotel ist ein wunderschöner Palmengarten mit einzelnen Bungalows, weiteren Pflanzen, Wasserbecken, Varanen, Blumenteichen und Statuen. Darin herumzuwandern ist schon Erholung. Frühstücks- und Restaurantbereich liegen am Koi-Teich mit Blick auf Pool und Meer. Das Personal ist sehr freundlich und aufmerksam. Der Spa-Bereich bietet Massagen und Beautybehandlungen und ist ebenfalls auf einem Wasserbereich gelegen. Das Essen ist sehr gut, von Indonesisch bis westlich wird man fündig. Zur Abwechslung sind auch drei gute Restaurants im fußläufigen Bereich erreichbar. Wir haben 14 Tage dort verbracht und unsere Ausflüge von dort unternommen. Das ist eher ungewöhnlich, das Hotel wird überwiegend von Rundreisenden gebucht, die meist nur eine Nacht dort verbringen. So hatten wir den Park ab 10 Uhr regelmäßig für uns. Außerdem ist eine gläserne überdachte Yogaplattform im Garten gelegen, dort kann man 2 x täglich Yogaklassen mit Blick aufs Meer genießen. Aber auch die eigene Terrasse bietet Platz genug für die private Yogapraxis

Zimmer6,0

Service6,0

Gastronomie6,0

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Mai 2017
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Susanne
Alter:46-50
Bewertungen:1
NaNHilfreich