Heidi (61-65)
Verreist als Paarim August 2015für 1 Woche

Superlage, superschöne Anlage aber höchstens 3 Ste

4,0/6
Großes Hotel mit über 300 Zimmern und is zu 1000 Betten. Das Hotel war in einem guten Zustand und sauber. Wir hatten AI exclusiv, WiFi im Zimmer wurde zwar angeboten, aber in unserem Zimmer und auch ei anderen Urlauber viel zu schwach, sodaß man nicht ins Internet konnte. Auch in der Lobby war es teilweise nich möglich ins Internet zu gehen wegen der Vielzahl der Gäste war das Net ständig überlastet. Alle Altersklassen, viele Kleinkinder, viele Einheimische . teilweise mit Burka.

Lage & Umgebung5,0
Ca 35 km vom Flughafen Hurgada, trotzdem keine Lärmbelästigung durch Flugzeuge. Das Hotel liegt direkt am Strand in einer sehr schönen Bucht. Ausflüge wuden reichlich angeboten. Im Hotel und im Nachbarhotel gab es einige kleine Läden. Da wir nur 1 Woche Erhohlungsurlaub gemacht haben haben wir weder Nightlife noch Shopping noch Ausflüge gemacht.
Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel sehr schlecht.

Zimmer5,0
Große und gut ausgestattete Zimmer, Balkon mit Tisch und 2 Stühlen angenehme Größe, Wasserkocher und Kaffeepulver, wurde tätlich aufgefüllt, bei Ankunft 2 Wasserflaschen in der Minibar, Telefon, im Bad Duschmittel, Bodylotion, Nagelfeile, Wattepads und Ohrreiniger, Duchmittel und Boddylotion wurden bei Verbrauch aufgefüllt, der Rest nicht. Im Zimmer hing der Verdukelungsvorhang runter und wurde auch nicht in Ordnung gebracht. Die Klimaanlage war relativ laut, aber die Leistung sehr gut.
Das Bad war ausreichend groß, die Sauberkeit war gut.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Garten

Service5,0
Sehr freundlich, teilweise sehr gute Fremdsprachenkenntnisse, wir konnten in Deutsch und Englisch mit der Rezeption sprechen. An den Bars gutes Englisch, im Speisesaal teilweise.
Unsere Beschwerde wegen mangelnder Liegestühle und Sonnenschirme, sowie der Aufforderung des Poolpersonals gegen Geld Liegen zu belegen wurde zwar aufgenommen, aber es wurde nichts unternommen

Gastronomie3,0
Hauptrestaurant und Restaurant am Strand(Pizza nach Wahl), man konnte auch italienisches Dinner im Rahmen von super AI 1mal in der Woche buchen , wobei das Essen das gleiche war wie im Speisesaal nur daß man bedient wurde. Es gab ein zusätzlich zu buchendes Restaurant mit gehobener Gastronomie, aber sehr teuer. Die Sauberkeit war gut - Hygiene? siehe Brechdurchfall. Die Küche war landestypisch ägyptisch orientiert mit wenigen europäischen Speisen ,das Angebot war groß und sicherlich für jeden etwas dabei - wie immer bei AI nicht besonders heiß und teilweise von mangelnder Qualität. Es gab zu wenig Gläser und Teller, das Servicepersonal war sehr freundlich aber deutlich zu viel zu wenig Personal, Es wurde nie um Trinkgeld gebeten. Allerdings wurde man bevorzugt behandelt wenn man welches gab.

Sport & Unterhaltung3,0
Im ganzen Poolbereich gab es nur 2 Toiletten und das bei bis zu 1000 Gästen. Da die Poolanlage sehr groß war haben wir so gut wie keine Gäste in den Toiletten angetroffen, weil die Wege zu weit waren. Es gab im ganzen Poolbereich nur 1 Duschinsel mit 2 Duschen, der Aufforderung vor und nach der Poolbenutzung zu duschen kam niemand nach. Am Pool viel zu wenig Liegen und noch weniger Schirme, die Liegen waren ab 7.00 mit Handtüchern belegt, größtenteils durch das Poolpersonal, welches aber dafür unverblühmt Trinkgeld verlangte. Am Strand, der auch sehr sauber gehalten wurde, waren genügend Liegestühle und Schirme, allerdings in sehr dichten Reihen. Der Pool war bis mittags sehr sauber, dann ließ die Sauberkeit nach, es waren viele Kleinkinder im Pool obwohl hierfür 2 weitere Pools vorhanden waren. Bei unserer Ankunft waren an den Treppen in den Pool keine Geländer, es wurden vor unserer Abreise welche angebracht, in Edelstahl, weshalb sie wegen der großen Hitze sehr heiß wurden und außerdem sehr wackelten.Der Pool mußte bereits durch Aufforderung des Personals gegen 17.30 verlassen werden. Animation war sehr gut ,Kinderclub wurde von uns nicht in Anspruch genommen, die Disco war sehr schlecht besucht.

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
Handyerreicbarkeit war gut, Telefonkosten keine Angabe da nicht benutzt.
Ende August wurde es sehr heiß bis über 40 Grad.
Das Preis/Leistungsverhältnis war bei 1980€ für 2 Personen und 1 Woche überteuert.
Durch das eng vogelagerte kleine Riff war der Eingang ins Meer etwas erschwert.
Insgesamt fehlt es im Hotel besonders im Restaurant an Personal und Geschirr. Das Hotel und der Poolbereich sind wunderschön konzeptiert- die Ausführung ist leider teilweise mangelhaft. Insgesamt sind 4 ,5 Sterne nicht gerechtfertigt und wir können es im Moment nicht weiter empfehlen.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Heidi
Alter:61-65
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Hi
Thanks so much for your helpful comments , and we will do our Best to get your satisfaction in your next visit to the Hotel
Best Regards
NaNHilfreich