Archiviert
Martina (51-55)
Verreist als Paarim September 2015für 3 Wochen

Immer noch gut aber mit kleinen Mängeln

5,0/6
Wir waren zum 8 mal dort.
Das Hotel ist nach wie vor für uns ok. Aber ein paar Kleinigkeiten müssen sich ändern.
Das gesamte Personal war wieder sehr freundlich,wir haben uns wieder gefühlt als kommen wir nach Hause.
Unser Zimmer war wieder gut und immer sehr sauber.Nach und nach werden die Zimmer jetzt renoviert.
Am Strand gibt es neue Liegen die aber leider nicht so bequem sind und zu kurz.
Es gibt einen neuen Küchenchef und das hat man gemerkt.
Das Essen wurde noch besser und vielseitiger ZB. Zum Frühstück gibt es jetzt 8 verschiedene Marmeladen zu den Pfannekuchen und machmal frische Donuts.
Mittags und Abends gibt es jetzt viele verschiedene Öl und Essigsorten.Auch verschiedene Saucen-(Salsa) oder Dips
Auch stehen 9 Gläser mit verschiedenen Gewürzen da.
Es gab jetzt auch mal ZB:Fritierten Blumenkohl, Brokoli Gratin,immer zwei Suppen zur Auswahl,viel mehr Obst und Abends immer Eis auch mal Frische mini Donuts usw.
In der Pizzabar wurde jetzt auch nach und nach das Essen besser und vielseitiger.
Aber die Getränke Öualität hat sich sehr verschlechtert.
Es gibt 3 Sorten Bier. Maraska das kann man gar nicht trinken ,das gibt es immer, Salzburger ist nicht viel besser und dann noch Stella was gut aber selten da ist.
Das selbe ist mit den Schnapssorten.Es gibt 2 Sorten Ouzo.Den einen kann man gar nicht trinken der schmeckt wie "Benzin" und dann gibt es 2 mal Ouzo 12 einen davon kann man gut trinken den anderen aber wieder garnicht.Früher gab es auch die Säfte aus der Tüte die sehr gut waren heute gibt es nur noch das Konzentrat aus den Automaten .
Dann hat es uns sehr gestört wie manche Gäste in den Speisesaal gehen.
Die haben Abends Strandkleidung an und keiner sagt was. Auch hat es dieses Jahr sehr unangenehm gerochen wenn die Blumen getränkt wurden,
weil die Wasseraufbereitungs Anlage wohl defekt war.
Das wurde aber repariert.
Die Strandtoiletten waren sehr unsauber. Nach 18.00 Uhr wurden sie garnicht mehr gereinigt es war noch alles nass und sandig.
Aber Abends mussten man diese auch benutzten wenn man an der Strandbar war.
Leider wird auch nicht darauf geachtet das viele Leute auf den Riffen stehen oder sitzen.
Die Riffe vorne sind alle kaputt oder versandet.
Wenn man etwas weiter raus schnorchelt sind die Riffe aber noch gut.
Wir haben wieder viel gesehen.
U.A. einen grossen Stechrochen die Schildkröte usw.
Das Preisleistungsverhältnis war wieder ok.

Lage & Umgebung4,5
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten4,0
Entfernung zum Strand5,0

Zimmer5,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Economy
Ausblick:zum Meer/See

Service5,3
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)5,0

Gastronomie5,0
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Sport & Unterhaltung5,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)5,0
Qualität des Strandes5,0

Hotel4,3
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Behindertenfreundlichkeit3,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Martina
Alter:51-55
Bewertungen:35
Kommentar des Hoteliers
Hi ...
Thanks so much for your comments .. and all of us are waiting for your coming back ..
Best Regards
General Manager
NaNHilfreich