Robert (36-40)
Verreist als Familieim Juni 2015für 2 Wochen

Höllenurlaub haben uns auf die Heimreise gefreut

1,5/6
Wir sind als Familie angereist und bekamen am Anreisetag gleich mal ein Schmutziges Zimmer angeboten. Angeblich frisch gereinigt.
Zudem hing eine steckdose aus der Wand und der Wasserhahn im Bad war komplett lose.
Das gesamte Hotel ist extrem schmutzig und hat nicht das Mindestmaß an Sauberkeit.
Wir hatten uns dann bei der Reiseleitung beschwert die dann veranlassen wollte dass die Defekte im Zimmer repariert werden. Es wurde versucht aber nicht durchgeführt. So blieb es auch. Der A. aus dem Spa ist extrem aufdringlich.Er hat uns mehrmal angesprochen und meine Frau genötigt endlich mal in die Beauty Behandlung zu kommen. Ich sollte zu Rasieren kommen.
Meine Frau willigte ein und fand einen Extrem Versifften Spa Bereich vor in dem man sich "alles" Holen kann.
A. hat mich weiter drei Tage genervt und als sich Ihm dann nach Bayrischer art gesagt habe dass ich keine Lust auf seine Finger in meinem Ohr habe und ich Ihm den weg gezeigt habe den er schnell nehmen soll hat er mich Beschimpft und mir den Stinkefinger gezeigt. Kundenfreunlich ist anders.
Der Hammer ist als ich eine Bestätigung wegen den vielen Mängeln vom Reiseleiter haben wollte, kamen zwei vom Guest Relation zu uns und wollten uns ein Angebot machen, dass wir Massagen und Ausflüge von Ihnen bekommen und dafür unsere Beschwerde zurückziehen. Es wurden uns dann noch 100 bis 150 Euro maximal pro Familie angeboten. Wir sollten dann einen Vertrag machen dass wir bestens zufrieden mit dem Hotel sind. Mafia Methoden. Zuguterletzt hat das Manegement das angebot zurück gezogen. Das Hotel hat nie im Leben 5 sterne und den Holiday Award 2014 kann man nicht nachvollziehen. Es ist in meinen Augen ein maximal 3 Sterne Hotel. selbst die anliegenden Händler sagen dass dieses Hotel der letzte Mist ist. ich kann es nicht verstehen wie manche Leute mehrmals hierher kommen.Angeblich waren wir nur drei Familien die sich beschwert haben, doch alleine an dem Tag an dem wir uns Beschwert habenstanden nach mir noch 5 Familien beim Reiseleiter schlange um sich zu Beschweren. . Wir haten die letzten tage richtig Angst dass uns noch was angetan wird, nachdem wir schon erpresst worden sind-Finger weg von Prima Life Makadi Bay. Die 2000€ für den urlaub hätte ich in einen guten Urlaub investieren können. Zwei Wochen Höllen urlaub, da es immer das selbe zum essen gab.Ach ja.....bei der Frage ob man Ansichtskarten und Briefmarken kaufen kann wurde einem ein Schreiben vorgelegt, dass man Karten und Marken unsonst bekommt dafür muss man dann unterschreiben dass man das Hotel positiv bewertet und hier alles Bestens war!!!

Lage & Umgebung2,0
Der Starnd ist nicht schlecht, aber die Riffs sind tot.

Zimmer1,0
gross, aber immer Schmutzig, viele defekt wie z.B. steckdosen die aus der Wand hängen, Toilette die undicht ist, Wasser das aus dem Ablauf der Dusche kommt.
Es stink immer nach Urin.
Das Reinigungspersonal ist bemüht aber komplett überfordert.
Das Beste sind die Betten.
Ich habe in einem 5Sterne Hotelnoch nie gesehen, dass man statt eines Lattenrostes ein Holzbrett unter der Matratze hat.
Obendrein ist unser 5 Jähriger Sohn Nachts aus dem Bett gefallen und hat sich am Nachttisch verletzt. Er hat sich mit der Glasplatte der Länge nach am Hals geschnitten. 3mm neben der Halsschlagader entlang. Meine Frau ist Krankenschwester und ich mehrfach ausgebildeter Ersthelfer und können das ganze sehr gut einschätzen.Auf ansprache bei der Guest Relations zeigte man sich nicht betroffen. Die Glassplatte mit den Scharfen Kanten war noch am Abreisetag auf dem Platz.
Zimmertyp:Mehrbettzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service2,0
Der service im Hotel ist sehr schlecht .Das Reinigungspersonal sowie auch ein Paar Barkeeper sind bemüht und echt nett, aber der Rest ist absolute Frechheit und pure Abzocke

Gastronomie1,0
Im Speisesaal sind fast nie Teller vorhanden. Löffel für die Warmgetränke konnte man sich nur Wünschen. Alle Speisen sind so gut wie immer Kalt. Ebenso die Teller aus den Warmhalteboxen. Im Speisesaal fliegen permanent Vögel rum die alles vollkacken. Stühle, Tische Anrichtestellen, alles mit Kot voll. Der Boden ist immer schmutzig und fällt was auf den Boden, tja dann bleibt es da liegen, obwohl Reinigungspersonal unterwegs ist. Wenn man dann mal einen Tisch gefunden hat sucht man vergeblich nach Gläsern.

Sport & Unterhaltung2,0
Die Animation ist zu 50% auf Russisch und 50% auf Tschechisch. Das Animationsteam ist bemüht aber für deutsche Kinder nicht geschaffen.
1 Ungarin
1 Weisrussin
1 deutsche
3 Ägypther
1 Russin

Angebot an Spielen ist ausreichend, aber die Musik vom Team am Strand ist Typ Ballermann. entspannung gleich null.

Hotel1,0

Tipps & Empfehlung
Nicht buchen sonst werdet Ihr fluchen.
wer Krank werden will und sein Geld wegwerfen möchte, tja der sollte dann dort hin fliegen...

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Robert
Alter:36-40
Bewertungen:3
Kommentar des Hoteliers
Hi
why You accept this way from The hotel to solve your complain as you said ???!!! if you have your wright to complain why you accept a compensation from the hotel although you can make ( CORA ) from your company !!!! I think you are wrong in your complain
Thanks