Archiviert
Alexander (51-55)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Sehr angenehmes Hotel für die schönste Zeit!

5,7/6
Sehr gemütliches Hotel, ideal für Paare und auch für Familien mit kleinen Kindern. Direkt an der Bucht mit Sandstrand, Tauchschule dabei, großenteils deutsche und schweizer Gäste. Fahrräder werden kostenlos gestellt, der schweizer Chef kümmert sich persönlich. Hervorragende Küche, top aufmerksame und freundliche Bedienung. Sauber, Betten etwas hart, Appartements bieten alles was man braucht für 2-4 Personen. WiFi kostenfrei. Gibt nur Gutes zu berichten. Wenn nochmal Menorca, dann wieder dort....

Lage & Umgebung6,0
Ruhige Lage, keine großen Hotelblocks in der Nähe, naheliegende Hotels fügen sich auch ins Bild ein. Zur naheliegenden Stadt Ciutadella nur 15 Min. per Fahrrad. Stadt sehr sehenswert mit toller Altstadt. Busse fahren direkt vor der Tür, gute Verbindungen über die Insel. Zum Flughafen ca. 1 Stunde, da direkt am anderen Ende der Insel. Shopping-Möglichkeiten in Ciutadella ausreichend vorhanden.

Zimmer5,0
Die Appartements sind vollkommen ausreichend, Safe gegen kleine Gebühr, WiFi kostenfrei, funktioniert wunderbar, Fernseher vorhanden, leider nur ein deutsches Programm. Küche ausreichend mit Kühlschrank, Herd, Spüle und Geschirr. Das Bad ist gross genug, mit Bidet. Reinigung alle zwei Tage.
Zimmertyp:Appartement
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Die Freundlichkeit ist echt und gleichmässig über die ganze Zeit. Die Bedienung ist aus Deutschland oder Spanien, auch mit englisch wird man verstanden. Apotheke ist um die Ecke.

Gastronomie6,0
Das Frühstücksbuffet ist vollkommen ausreichend und bietet alles was man braucht: frisches Obst, Müsli, Wurst, Käse, Brötchen, Brot, Marmelade, Rührei, Kaffee aus Profi-Kaffeemaschine, etc...

Bei Halbpension gibts ein hervorragendes Abendessen, Vorspeisen-Buffet, beim Hauptgericht kann man morgens schon wählen zwischen einem Fleisch-, Fisch, oder Veggigericht... Getränke alle im fairen Preissegment mit gutem Wein. Abgerechnet wird am Ende des Aufenthalts, Trinkgelder kann man ebenfalls am Ende für den Service geben. Schnell hat man Anschluss zu anderen Gästen gefunden, wer das möchte. ..

Sport & Unterhaltung5,0
Für Taucher wird alles geboten. Die Tauchschule im Haus, 20 meter bis zur Bucht. Taucher werden mit dem Boot zu verschiedenen Tauchplätzen gefahren. Den Tauchschein kann man innerhalb einer Woche absolvieren. Liegestühle gegen Tagesmiete am Strand. Die Animation eher gering. Bei den Appartements gibt es Pools mit ausreichend kostenfreien Liegestühlen.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Preis-Leistung stimmt, man findet alles um einen erholsamen Urlaub zu verbringen, die Abreise fällt schwer...

Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
Hotel ist besser als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Alexander
Alter:51-55
Bewertungen:1
NaNHilfreich