Archiviert
Pavel (26-30)
Verreist als Paarim August 2014für 1 Woche

Gutes Hotel mit kleinen Verbesserungsmöglichkeiten

5,0/6
Lage: Hotel liegt wenige Minuten vom Flughafen entfernt. Der Transfer ging sehr schnell und war problemlos. Hotel liegt direkt am Strand und an mehreren Restaurants und Supermärkten.

Hotel: Modernes Drei-Sterne-Hotel, optisch sehr schön und gepflegt.

Personal: Freundlich und alle können deutsch und englisch

Zimmer: Zimmergröße ist in Ordnung, Balkon sehr klein, Fernseher hat 5 Programme - darunter ZDF, SAT1, RTL, BBC (englisch), TV5 (französisch), Türen sind sehr stabil und fallen dementsprechend laut ins Türschloss, Badezimmertür sehr stabil und beinahe schalldicht. Klimaanlage gut aber nachts gewöhnungsbedürftig da sie zwar leise aber eben nicht komplett lautlos ist.

Gäste: keine Kinder, Gäste meistens aus Deutschland, viele Paare oder Familien mit erwachsenen Kindern, aber auch Senioren, ruhig und gesittet.

Frühstück: leider gab es beim Frühstück kaum Abwechslung aber es war ganz ok. Standartfrühstück für ein 3 Sternehaus, nichts besonderes. Man kann auch auf der Terasse frühstücken und den Leuten auf der Promenade zuschauen.

Mittagessen: das Mittagessen war sehr gut, da gab es immer Abwechslung und immer gutes Essen.

Abendessen: fand im gleichen Raum statt wie das Mittagessen, leider war es oft überfüllt und man musste ein paar Minuten warten bis man einen Tisch bekommen hat.


Abends/Nachts: es gab eine Bar und das Nachtleben im Hotel beschränkte sich auf die Terasse und eine Leinwand mit Beamer auf der meistens Fussball oder deutsche Nachrichten liefen. Man hat aber unzählige Bars in der Nähe und natürlich auch Ballermann 5+6 die man mit dem Fahrrad oder dem kleinen roten Express ( wie ein kleiner Zug aussehend fährt ein Sightseeing-Express den ganzen Ballermann hoch und runter) erreichen kann. All Inclusive bedeutet in diesem Hotel aber eher Vollpension, denn es gibt vieles nur gegen Aufpreis. Softdrinks, Bier und Wein sind im Angebot enthalten, für viele andere Drinks bezahlt man ein bisschen drauf. Ein großer Sangria für 3€ ist aber eigentlich ein guter Preis, wenn man nicht mit den Worten "all-inklusive" werben würde.

Strand: Der Strand ist gepflegt und sauber. Das Meer war warm aber bei Wind gab es viele Algen in den ersten Metern im Meer, bei Windstille war das Meer klar und perfekt zum Schwimmen. Der Strand ist Tagsüber nicht überfüllt aber sehr voll. Strände wie hier in Can Pastilla sind nunmal oft voller Menschen. Grüllende Ballermänner gab es hier überhaubt nicht ! In 8 Tagen haben wir keinen einzigen gesehen, diese befinden sich eher B5-B7. Merkwürdigerweise ist die Quote der Oben-Ohne-Frauen hier besonders hoch, ob Junge Mädels von 16 Jahren oder alte Frauen von 80 Jahren, ca. 25 Prozent der Mädels/Frauen sind hier oben ohne. Da der Strand voll ist, hat man immer 8-10 im Blickfeld, wenn also jemand damit ein Problem hat, dann sollte man hier nicht hin. Ich habe damit kein Problem, aber es gab viele die das nicht in Ordnung fanden. Meistens Frauen, weil der Freund oder Mann andere Frauen halbnackt gesehen hat. Viele Frauen haben damit ein Problem und als Mann kann man da auch nicht weggucken.

Sonstiges: Leider kein Sky im Zimmer und auch nicht an der Bar, HD sucht man beim TV so wie beim Beamer an der Bar vergebens, Wlan kostet 20€ die Woche und ist meiner Meinung nach Abzocke, man kann sich für 6€ am Tag Fahrräder ausleihen, an der Rezeption liegen Mappen mit Ausflugsmöglichkeiten die man separat buchen kann.






Lage & Umgebung6,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Restaurants & Bars in der Nähe6,0
Entfernung zum Strand6,0

Zimmer4,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Landseite

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Gastronomie4,0
Vielfalt der Speisen & Getränke4,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung3,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Sport & Unterhaltung5,0
Qualität des Strandes5,0

Hotel5,0
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2014
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Pavel
Alter:26-30
Bewertungen:7
Kommentar des Hoteliers
Wir danken Ihre detaillierten Kommentar wird sicherlich helfen Reisende entscheiden, wo sie Ihren nächsten Urlaub zu verbringen. In Mallorca, sicher! Und warum nicht in der Hotel Playa :)

Wir sehen, dass Ihr Aufenthalt im Sommer 2014 erscheint irrtümlich Aber wir verstehen, dass Sie in diesem Sommer 2015 kam. Wir wissen das, weil der Fahrradverleih ist eine neuheit unserer neuen Saison. Die Gäste können nun der Rezeption ein Fahrrad mieten, ist es sehr bequem für alle.

Noch einmal vielen Dank und bis bald!

Das ganze Team sendet Ihnen seine besten Grüsse.
(Übersetzt von Google)

Hotel Playa***'s Team.
NaNHilfreich