Archiviert
Ulrike (31-35)
Verreist als Familieim August 2015für 1 Woche

Rundum perfekter Verwöhnurlaub!

5,5/6
Es ist ein sehr großes Hotel, wirkt aber sehr frisch und sehr sauber. Es ist ein großes Hotel, mit vielen Zimmer, wobei es als Gast gar nicht so wahrgenommen wird, was die Gästeanzahl und Lautstärke betrifft. Es verteilt sich sehr gut auf diesem, sehr großen Gelände (3 Pools, eine große, gepflegte Gartenanlage,Miniclub, verschiedene Sportbereiche, großer Strand, verschiedene Bars bzw. Snackbars, Spa-Bereich, Hallenbad) Dieses Hotel ist etwas für alle Altersklassen, von Jung bis Alt, vom Baby bis zum Rentner, sowie auch für behinderte Gäste geeignet, jeder kommt in diesem Hotel auf seine Kosten. Egal in welchen Bereich man als Gast kommt, es ist alles sehr sauber und rein. Der Zustand des Hotels wird seinen vier Sternen, die es hat gerecht. Das Personal ist sehr nett, freundlich und höfflich, sie haben für jeden Wunsch ein offenes Ohr und tuen alles das sich jeder Gast wohlfühlt.
Wir hatten Halbpansion gebucht, es war der Wahnsinn, einfach ganz große Klasse. Das Frühstücksbuffet war sehr umfangreich und immer frisch, sowie sauber. Sobald etwas fehlte, wurde aus der Küche nachgelegt. Beim Abendbuffet, genau das gleiche. Es waren wechselnde Themenabende, alles war frisch zubereitet, sauber und es hat einfach prima geschmeckt.

Lage & Umgebung5,0
Per Transfer wurden wir vom Flughafen abgeholt und fuhren rund eine Stunde bis zum Hotel. Der Bus war klimatisiert und wir haben einen ersten Eindruck von der Insel bekommen. Das Hotel liegt direkt am Strand, der jeden Tag gereinigt wird und sehr sauber ist. Ins Meer konnte man, lange reinlaufen bis es tief wird, also ideal für Kinder. Es gibt eine Einkaufsmeile, mit allem was man für einen Badeurlaub braucht (Schwimmtiere, Getränke, Lebensmittel, Badeanzüge- und Hosen, sowie andere Bekleidungen, Souvenirs und vieles mehr)
Entlang dieser Meile sind verschiedene Restaurants und Bars zu finden, Diskotheken sucht man vergeblich. Ansonsten gibt es sehr gute Verkehrsanbindungen, bis nach Palma und auch die verschiedenen Busfahrpläne sind im Hotel zu bekommen, mit ausführlicher Beratung.

Zimmer6,0
Wir hatten ein Doppelzimmer, mit seitlichem Meerblick, für 3 Personen gebucht. Das Zimmer war für drei Personen völlig ausreichend, wir hatten ein Doppelbett und eine Klappcouch, zum schlafen. Das Zimmer war sehr sauber und ordentlich, wirkte frisch gestrichen und es war alles da was, in einem Urlaub gebraucht wird. (Minnibar, Balkon mit zwei Stühlen und Tisch, sowie einem Aschenbecher, ein Wäscheständer an der Wand, Fernseher und viele Ablagemöglichkeiten)
Das Badezimmer war hygienisch sehr sauber. Wir hatten eine Badewanne mit Duschwand, einen großen Waschtisch mit großem Spiegel, sowie einem Vergrößerungsspiegel und einen Föhn. Das Zimmer, sowie das Badezimmer wurde täglich gereinigt, Betten aufgeschüttelt und Kuscheltiere liebevoll platziert. Der Balkon wurde täglich abgefegt. Die Handtücher wurden täglich gewechselt
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard

Service6,0
Der Service bzw. alle Mitarbeiter sind sehr nett, freundlich und zu vorkommend. Sie haben für jeden Wunsch ein offenes Ohr und nehmen sich für die Gäste Zeit. Die Zimmerreinigung ist vollkommen in Ordnung (jeden Tag frische Handtücher, Balkon wird täglich abgefegt, Badezimmer hygienisch sauber). Es gibt sehr viele Sport- und Freizeitmöglichkeiten, einen Miniclub und auch all abendliche Livemusik. Ein deutschsprachiger Arzt ist täglich zu einer bestimmten Zeit im Haus.
Der Service ist erste Klasse.

Gastronomie5,0
Es gibt ein großes Restaurant, für das Frühstück- und das Abendbuffet. Das Abendbuffet hat wechselnde Themen ( Frankreich Gala, Mallorca Gala, Tex Mex etc.), auf diese ist das Essen bezogen, was frisch zubereitet wird und sehr lecker war. Es gab verschiedene Salate, Fleischgereichte, extra Kindergerichte, Vorspeisen, sowie Nachspeisen. Es war sehr sauber, ist etwas alle geworden wurde es nachgeordert, so das genug vorhanden war. Das Buffet wurde von vier Köchen betreut und sauber gehalten. Das Showcocking war klasse. Das Frühstücksbuffet war ebenso groß, sauber und sehr lecker. Es gab verschiedene Eiergerichte, Säfte, frisches Obst/Gemüse, Sekt, Kaffeespezialitäten und noch vieles mehr. Auf dem Gelände gab es zwei Snackbars, die alles zu bieten hatten, was man für den kleinen oder großen Hunger Zwischendurch brauchte. Es gab noch eine Cocktailbar, die wir allerdings nicht getestet haben. Auf dem Gelände befindet sich noch ein Supermarkt, der alles hat was man braucht. Das Gesamte Personal ist sehr freundlich, was bei der großen Gästezahl manchmal gar nicht so einfach ist.
Die Preise sind landestypisch.

Sport & Unterhaltung5,0
Das Animationsprogramm war sehr abwechslungsreich und für Groß und Klein, sowie Jung und Alt etwas dabei. Für die Kleinen gab es am Tag am Kinderpool Animation, vom Spielen, bis hin zur Disco, am Abend wurde den Kindern viel geboten. Und auch die Großen kamen nicht zu kurz, verschiedene Sportliche Aktivitäten und auch Livemusik wurde angeboten. Was ich sehr schön fand war, das der Beachvollyballplatz gewässert wurde, so das es für die Füße im Sand nicht so heiß war, beim spielen. Den Spielern wurde vom Animationsteam auch frisches, kaltes Wasser und Obst gebracht.

Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Ulrike
Alter:31-35
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Gast, liebe Ulrike!
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für Ihren detaillierten Bericht zu Ihrem Aufenthalt in unserem Hotel Playa Esperanza genommen haben! Wir haben Sie gerne verwöhnt! Das haben Sie sich doch auch verdient! Ihrem tollen Beitrag haben wir (fast) nichts hinzuzufügen, außer, dass wir Sie sehr gerne bald wieder in unserem Haus begrüßen würden!

Mit herzlichen Grüßen
Direktion & Serviceteam
Hotel Playa Esperanza
NaNHilfreich