phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Kathrin (36-40)
Verreist als Paarim August 2015für 1 Woche

Schönes Hotel mit atemberaubendem Seeblick!

5,4/6
Die Anreise zum Hotel ist etwas abenteuerlich, da es etwas versteckt in Toscolano Maderno liegt ;-) und die Zufahrtsstraße sehr eng ist. Parkplätze gibt es am Hotel. Wir haben in der Tiefgarage geparkt, was aber 3,50 € pro Tag kostet, aber für uns war das okay. Es wäre echt klasse, wenn das Hotel einen anderen Anreisetag, z.B. in der Woche anbieten würde, da die Anreise Samstags wirklich ein Desaster war (9 Stunden Anreise für 412 km :-( Wir waren im Nebengebäude untergebracht, der erste Blick aus dem Fenster war sensationell, die Aussicht auf den See ist wirklich atemberaubend. Die Zimmer waren sehr schön, die Größe war gut, es war alles sauber, das Badzimmer war auch super. Ein Extralob gibt es für das Reinigungspersonal (Zimmermädchen :-) wir waren sehr zufrieden! Es gibt 3 Pools, der Pool, direkt zwischen den 2 Nebengebäuden, ist der kälteste. Dann gibt es noch beim Hauptgebäude einen, der war klasse, aber auch sehr gut besucht. Und dann gibt es noch einen Poll auf dem Dach, die Aussicht dort oben ist natürlich spektakulär.
Wir hatten Vollpension + gebucht und somit kommen wir zum Essen: Das Frühstücksbuffet war okay, es gab eigentlich alles, was man für ein ordentlichen Start in den Tag braucht, Rührei mit Speck, gekochte Eier oder man konnte sich auch sein Ei selber kochen, Brötchen, Toastbrot, verschiedene Sorten Müsli, verschiedene Wurstaufschnitte, Käse, Marmelade u.s.w. Kritikpunkte gibt es für den Kaffee und den Orangensaft, den Kaffee konnte ich leider nicht trinken und ich habe alles durchprobiert, was zur Auswahl stand. Wie wäre es mit normalem Filterkaffee ;-) Den Orangensaft konnte man auch nicht wirklich trinken, der war so abartig süß, den konnte man nur extrem verdünnt trinken. Da wäre es wirklich toll, wenn man normalen Orangensaft anbieten würde, perfekt wäre natürlich frisch gepresster Orangensaft ;-) Das Mittagsbuffet war nicht so meins, es gab verschiedene Salate und Nudelaufläufe in verschiedenen Ausführungen, es war nicht so mein Geschmack, aber dadurch, dass wir sowieso die meisten Tage mittags nicht da waren, war es nicht so schlimm ;-) Das Abendessen war sehr gut! Vor- und Hauptspeise konnte man aus 3 Vorschlägen auswählen, uns hat es sehr gut geschmeckt :-) Die Portionen waren zwar nicht riesig, aber durch das Vorspeisenbuffet, die Vorspeise, die Hauptspeise und das Dessert war es wirklich genug - wir sind satt geworden :-) Der Service beim Essen abends war sehr gut, ein Extralob geht an unseren Kellner ;-) Am Abreisetag kann man schon ab 5 Uhr morgens frühstücken, wir waren total froh, dadurch war unsere Rückreise sehr angenehm!
Vielen Dank für den schönen Urlaub!

Lage & Umgebung4,5
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten4,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0

Zimmer6,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service5,8
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Gastronomie5,3
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Sport & Unterhaltung5,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)5,0
Zustand & Qualität des Pools5,0

Hotel5,8
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit6,0
Familienfreundlichkeit6,0
Behindertenfreundlichkeit6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Kathrin
Alter:36-40
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Frau Kathrin,
wir danken Ihnen für die Beschreibung Ihres Urlaubs in unserem „Piccolo Paradiso“. Es freut uns zu lesen, dass Ihnen die Lage unseres Hotels gefallen hat, und dass Sie unseren Leistungen genießen konnten. Wir würden uns sehr freuen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.
Liebe Grüße aus Gardasee
Das Team vom Hotel Piccolo Paradiso
NaNHilfreich