Vorherige Bewertung "Wunderschön aber abgelegen"
Nächste Bewertung "Sehr schöne, gepflegte, ruhige Anlage"

Werner Alter 61-65
5 / 6
Weiterempfehlung
Februar 2011
archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

„Licht und Schatten”

Die Anlage ist sehr schön. Täglich wird alles geputzt. Viele Russen machen dort Badeurlaub.


  • Hotelsterne sind berechtigt
  • Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
  • Preis-/Leistungsverhältnis: Angemessen

  • Hotel allgemein
    5 / 6
  • Lage & Umgebung
    5 / 6

    Die Hotelanlage liegt ca 4 Kilometer von Mui Ne und 10 km von Phan Thiet entfernt. Taxi nach Mui Ne und zurück kostet 100.000 Dong. Am Strand kann man ca 1,5 km gehen. Feiner Sandstrand.

  • Service
    5 / 6

    Der Service war gut. Fast alle sprechen mehr oder weniger englisch.

  • Gastronomie
    4 / 6

    Die Halbpension war in Form des Buffets sehr gut und abwechslungsreich. Allerdings ließ das Drei-Gang-Menu sehr zu wünschen übrig. Nachtisch immer zwei Bällchen Eis oder Früchte der Saison. Ein Wechsel zwischen europäischem und asiatischem Menue war nicht möglich. Die Speisen waren irgendwie geschmacklos. Mittags gab es an der Poolbar einige Snacks. Völlig unzufrieden waren wir mit dem Weinservice. Nach 4 Tagen gab es angeblich keine Flaschen einheimischen Weines mehr. Vorhanden war nur noch der dreimal so teure französische Wein. Allerdings gab es am Pool Gläser vietnamesichen Wein; Flaschen wollte man nicht verkaufen. Auch am Abend wurden lediglich Gläser angeboten; Flaschen seien nicht mehr vorhanden. Unmöglich. Der Wein kostet außerhalb des Hotel (vor dem Eingang) lediglich 70.000 Dong. Mehrere Beschwerden war zwecklos.

  • Sport, Pool & Unterhaltung
    5 / 6

    Der Pool war sehr sauber. Das Wasser hatte schätzungsweise 30 Grad. Die Auflagen der Liegestühle waren sehr hart. Am Pool gab es auch mehrere Badetücher pro Person.

  • Zimmer
    6 / 6

    Sehr sauber und gepflegt. Täglich wird alles geputzt, auch die Terrasse. Jeden Tag frische Handtücher.



Besondere Tipps
Trotz Warnung gab es keine Stechmücken. Die Massage war nicht so individuell, da die Damen und Herren kaum englisch verstanden. Jeden Tag ab 11.00 Uhr gibt es starken Wind vom Meer her. Anrufe von zuhause ins Hotel waren völlig problemlos. Mit dem Handy telefoniert man preiswert mit einer einheimischen SIM - Karte, die man überall erhält..


Infos zur Reise
  • Verreist als: Paar
  • Kinder: keine
  • Dauer: 1 Woche im Februar
  • Zimmertyp: Doppelzimmer
  • Zimmerkategorie: Standard
  • Ausblick: zum Garten
  • Reiseveranstalter: TUI


Bewertung melden
Vorherige Bewertung "Wunderschön aber abgelegen"
Nächste Bewertung "Sehr schöne, gepflegte, ruhige Anlage"