Jeroen (46-50)
Verreist als Familieim August 2016für 3 Wochen

Als Strandurlaub zu empfehlen

5,0/6
Erholsamer Badeurlaub mit ein paar Abstrichen. Leider ist das gesamte Programm sehr auf russische und ukrainische Gäste abgestimmt. Dementsprechend schlecht sind die Deutsch und- Englischrachkenntnisse.
Das Management ist in allen Bereichen immer present und sehr bemüht! Haben wir so noch nirgends erlebt!

Lage & Umgebung5,0
Liegt sehr schön am Ende der Ortschaft, so dass sich auch der Verkehr in Grenzen hält. Im Hintergrund das eindrucksvolleTaurusgebirge und sehr schöner und sauberer Strand.
Die Geschäfte in der Umgebung sind leider, wie inzwischen fast überall, auf die russíschen und ukrainischen Gäste abgestimmt.

Zimmer5,0
Geräumige Zimmer mit Balkon, großes Bad, Inventar auch etwas in die Jahre gekommen, was aber nicht weiter stört. Betten waren sehr bequem!

Service5,0
Der Service in den gastronomischen Bereichen war in Ordnung. Mitarbeiter immer bemüht und hilfsbereit. Deutschkenntnisse der Servicemitarbeiter teilweise besser als an der Rezeption.
Zimmerservice ebenfalls OK. Verstehe nur nicht warum man gebeten wird, zu wechselnde Hanttücher auf den Boden zu legen, wenn doch täglich alles aufgetauscht wird. Aber auch das ist uns schon in anderen Hotels aufgefallen.
Leider ist von unserer Tochter ein Stofftier abhanden gekommen. Vermutlich ist es in der Schmutzwäsche gelandet. Die Angestellten und das Management waren sehr bemüht es wieder zu finden aber leider vergeblich!

Gastronomie5,0
Das Essen und Büffet in jeder Hinsicht super. Präsentation, Vielfalt, Geschmack: Top!
Ein paar Minuspunkte:
- das Restaurant ist teilweise sehr stark klimatisiert, hat Mensacharakter
- auf der Terasse im Freien war teilweise das Geschirr von der vorherigen Mahlzeit noch nicht weg geräumt
- Invetar ist teilweise sehr verschlissen

Sport & Unterhaltung3,0
Die Poolanlagen waren sehr gepflegt, es war auch ein Rettungsschwimmer/ Ersthelfer vorort.
Minuspunkte:
- Musik am Pool unertäglich laut
- Entertainmentprogramm (Animation): grottenschlecht, leider haben die Animateuren das Arbeiten nicht erfunden. Ankündigungen sollten nicht nur auf russisch und türkisch gemacht werden. Es gibt vereinzelt auch noch Gäste aus anderen Nationen.
- Abendprogramm / Showprogramm: Externes Angebot überwiedgend OK
- eigenes Showprogramm durch die Animateure/ Amateuren(!) unterstes Niveau! Das ist eine Beleidigung an die Intelligenz der Gäste. Auch hier die Musik viel zu laut!
Strand war OK

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:3 Wochen im August 2016
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Jeroen
Alter:46-50
Bewertungen:1
NaNHilfreich