Manfred (66-70)
Alleinreisendim Dezember 2016für 1-3 Tage

Solides Stadthotel ohne Schnickschnack

4,0/6
Das familiäre Hotel ist eine preiswerte Unterkunft für eine Städtereise, da z. B. der Hauptbahnhof in Sichtweite ist, wo auch der Stadtrundfahrtenbus abfährt

Lage & Umgebung4,0
Im Prinzip sehr verkehrsgünstig, wegen der Riesenbaustelle im Umfeld etwas unübersichtliche Fußgängerführungen.

Zimmer4,0
Das EZ im Nebengebäude war nicht topchic, speziell das Bad im Retro-Design. Aber das Bett bequem und sauber, Flachbild-TV und W-Lan einwandfrei. Und man kann ganz old-fashioned noch richtig das Fenster weit aufmachen, statt zwischen Kipp-Fenster und Zwangsklimatisierung eingesperrt zu sein.

Service6,0
Rezeption ständig besetzt, sehr aufmerksamer und schneller Service beim Frühstück

Gastronomie6,0
Das Frühstücksbuffet ist sehr komplett und aufmerksam gepflegt.

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Dezember 2016
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Manfred
Alter:66-70
Bewertungen:28
NaNHilfreich