Roswitha (51-55)
Verreist als Paarim März 2020für 1 Woche

Sehr familiäre Unterkunft - Wünsche werden erfüllt

6,0/6
Das Hotel wird liebevoll und sehr familiär von den Eheleuten Silberhorn geführt. Das Wohl der Gäste steht für sie an erster Stelle. Wir haben unseren Urlaub im März 2020 verbracht, d.h. genau während der Corona-Krise. Als Gäste haben wir uns sehr gut aufgehoben gefühlt, gerade auch in dieser schwierigen Zeit. Obwohl Mittwochs der freie Tag ist, gab es kurzerhand nicht nur Nachmittags Kaffee und Kuchen sondern zum Abend auch ein Schlemmermenü. Erst nach einem ausgiebigen Frühstück am nächsten Tag ging es sicher nach Hause zurück.

Lage & Umgebung6,0
Die Lage im Allgäu ist sehr zentral. Man erreicht z.B. Oberstdorf, Sonthofen, Immenstadt und andere Orte mit wenig Fahrzeit. Es gibt ein ausgedehntes Wanderwegnetz. An der Iller kann man wunderbar auch ohne Steigungen laufen/wandern.

Zimmer6,0
Wir hatten ein Zimmer ganz oben mit Balkon und einen tollen Ausblick auf die Berge. Die Zimmer sind frisch renoviert. Wir haben wunderbar geschlafen.

Service6,0
Die Eheleute Silberhorn sind immer ansprechbar und Wünsche werden wenn möglich immer erfüllt. Es wird großen Wert auf eine gute Kommunikation gelegt. An das Wohl der Gäste wird immer gedacht.

Gastronomie6,0
Hier wird noch alles selbst gekocht! Ein großes Lob an die abwechslungsreiche und superleckere Küche. Das Essen wird liebevoll serviert und man erhält von allem immer Nachschlag - soviel man mag!

Sport & Unterhaltung6,0
In der Umgebung wird viel angeboten. Wanderungen, Skifahren, Schwimmen, Shopping etc.

Hotel6,0

Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im März 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Roswitha
Alter:51-55
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Liebe Familie P.,
das war wirklich eine schwierige Zeit. Wir konnten leider erst kurzfristig mitteilen, wann Sie abreisen mussten. Aus 1 Woche wurden dann leider nur 5 Tage, die Sie aber Gott-sei-Dank auch genießen konnten.
Vielleicht können Sie den Urlaub nochmal in vollen Zügen wiederholen.
Wir würden uns freuen!
Liebe Grüße und alles Gute wünschen

Ulrike und Matthias Silberhorn
NaNHilfreich