Klaus Gitta (61-65)
Verreist als Paarim Juli 2020für 1 Woche
Verreist während COVID-19

Erholsamer Urlaub in den Bergen

5,0/6
Gute Pension mit sehr freundlichen Gastgebern und gut geschultem Personal, die allen Corona Vorschriften gerecht wurden.

Lage & Umgebung5,0
Die Pension befindet sich in einem kleinen Vorort von Fischen, mit guter Anbindung nach Oberstdorf und Sonthofen oder zu den Allgäuer Berge. Nach Fischen war man Fußläufig ca. 20 Min. unterwegs.

Zimmer5,0
Zimmer war zweckmäßig eingerichtet. Betten gut, wir haben gut geschlafen. TV vorhanden aber nicht gebraucht. Schöner Balkon mit Blick auf die Allgäuer Berge. Bad und Dusche Klein aber ausreichend.

Service5,0
Sehr guter Service. Fam. Silberhorn war immer bemüht es allen Gästen recht zu machen

Gastronomie5,0
Die Atmosphäre im Speissaal war sehr gut. Das Frühstück war als Büffet hinter Glas aufgebaut, und man wurde von Herrn oder Frau Silberhorn großzügig bedient.
Morgens hing ein Menüplan aus, den man aber bei Herrn Silberhorn noch auf seine Bedürfnisse ändern oder Umbestellen konnte. Getränke, vor allem der Mirabellen Schnaps aus der Pfalz waren sehr gut.

Sport & Unterhaltung5,0

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juli 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Klaus Gitta
Alter:61-65
Bewertungen:5
NaNHilfreich