Ina (46-50)
Verreist als Familieim Juli 2020für 1 Woche
Verreist während COVID-19

Ein Hotel zum Rund um wohlfühlen.

6,0/6
Wir haben uns hier sehr wohl gefühlt, die Gastgeber und auch das Service-Team sind super freundlich.
Trotz Corona kann man hier sehr gut und sicher einen schönen Urlaub genießen, die Umsetzung der Hygiene-Vorgaben ist erstklassig.

Lage & Umgebung6,0
Es befinden sich viele Ausflugsziele für Jung und Alt in der Nähe. Besonders toll ist der neue Minigolfplatz in Fischen, ein echtes Highlight. Trotz Corona ist der Besuch im Freibad Fischen sehr zu empfehlen, auch dort ist man sehr gut auf die Situation vorbereitet und begrenzt die Anzahl der Badegäste über die Online-Buchung.
Tipp: i.d.R. ist der Eintritt kostenlos bzw. bereits in der Allgäu-Karte enthalten.

Zimmer6,0
Die Zimmer sind renoviert und sehr schön eingerichtet. Sie werden täglich sehr gründlich gereinigt.

Service6,0
Das Personal ist super freundlich und zuvorkommend. Man merkt, dass das Betriebsklima sehr gut ist, da auch die Gastgeber sehr, sehr nett sind.

Gastronomie6,0
Das Frühstück war sehr gut und vielfältig. Hier war für jeden etwas dabei. Sogar unseren Mädels wurde extra ein warmer Kakao zubereitet. Auch hier merkt man, dass die Gastgeber viel Freude an ihrer Arbeitet haben, z. B. wurden die Frühstückseier mit süßen Motiven wie Blumen etc. verziert.
Auch das Abendmenü war immer super lecker und jeder wurde sehr satt.

Sport & Unterhaltung6,0
Freizeitangebot wie Schwimmbäder, Mini-Golf, Scooter, die vielen Bergbahnen gibt es in der nahen Umgebung. Die Leute sind auch überall sehr freundlich.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1 Woche im Juli 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Ina
Alter:46-50
Bewertungen:1
NaNHilfreich