Angela (56-60)
Verreist als Freundeim Juli 2020für 1 Woche
Verreist während COVID-19

Auerhof in Fischen - immer wieder gerne.

6,0/6
Beim Hotel Auerhof in Fischen-Weiler handelt es sich um eine professionell und doch sehr persönlich und familiär geführte Hotel-Pension. Die Atmosphäre ist herzlich, jeder Gast wird mit Namen angesprochen, Fragen und Wünsche werden gehört und wenn möglich beantwortet oder erfüllt. Die Zimmer sind gemütlich eingerichtet und werden täglich sehr sorgfältig von den Mitarbeiterinnen gereinigt. Die Umsetzung der Corona-Vorgaben erfolgte kompetent und doch fanden die Mahlzeiten in der gewohnt angenehmen Atmosphäre statt - auch oder gerade wegen der lockeren und fröhlichen Art von Frau Silberhorn und ihrem Team.
Auch dabei wird alles, was möglich ist, für die Gäste getan. Abgesehen von der hohen Qualität des sehr schmackhaften und abwechslungsreichen warmen Abendessens, das Herr Silberhorn selbst in seiner Küche zaubert, ist es auch möglich, vegetarische Speisen zu bekommen.
Der Auerhof ist im Allgäu mein Favorit. Ich bleibe "Wiederholungstäter".

Lage & Umgebung5,0
Von Hamm aus fährt man mit dem Auto bei ca. 640 km Entfernung etwa 7 Stunden.

Zu den Ausflugszielen: Es gibt so zahlreiche Möglichkeiten der Tagesgestaltung, das man auch nach vielen Aufenthalten immer noch etwas Neues entdecken kann.

Zimmer6,0
Die Zimmer sind sehr gemütlich eingerichtet und die Betten mit einer qualitativ guten Matratze ausgestattet.
Ich habe bestens geschlafen.

Service6,0
S. Eingangstext

Gastronomie6,0
S. Eingangstext

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juli 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Angela
Alter:56-60
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Liebe Frau Angela,

wir freuen uns, dass Sie bei uns immer wieder Ihren Akku aufladen können.

Wenn es wieder soweit ist - Sie wissen ja wohin.

Herzliche Grüße von

Ulrike und Matthias Silberhorn
NaNHilfreich