Archiviert
(19-25)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Schönes Hotel mit Weniger gutem Essen

4,0/6
Die Zimmer sind oberflächlich sauber , die Putzfrau putzt jeden tag nur leider hatten wir sehr viele insekten im Zimmer trotz ständig geschlossener Balkontür , insgesamt 3 kakalaken angriffe. Das Hotel hat super animationen abends für jung und alt , wir (22 und 23) als pärchen hatten einen schönen urlaub der nur leider mit Familien übersäht war. Ich würde den Amadores Beach der mit dem bus 10minuten entfernt liegt als urlaubsziel beim nächsten mal eher ansteuern da es dort eher für Pärchen im jungen alter ausgelegt ist. Der strand des hotels ist in einen 5m2 grossen raucherbereich ohne liegen und schirme (die all inclusiv angegeben wurden) und einen riesiegen rauchfreien strand aufgeteilt wo aber immer mal wieder riesen steine herumliegen , die umgebung ist aufgeteilt in einen supermarkt (nicht wirklich teurer als in deutschland) und ein paar souvenier geschäfte aufgeteilt . Der wasserpark der kostenlos zugänglich war ist leider mit Salzwasser gefüllt was beim rutschen sehr viel spass nimmt aufgrund des ständigen augenreibens. Alles in allem war es ein schöner urlaub bis zum letzen tag als wir ein lunchpaket mit wurmbefallenen Früchten bekommen haben ... Das hat uns dann nochmal zutiefst erschrocken . Eine bushaltestelle ist innerhalb von 2minuten zu erreichen und man kommt für 10€ fast um die gesamte insel wo wir uns auch hauptsächlich aufgehalten haben da das essen wie gesagt nicht grade das war was wir uns von 4 sternen erhofft haben .

Lage & Umgebung3,2
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten3,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung2,0
Restaurants & Bars in der Nähe2,0
Entfernung zum Strand4,0

Zimmer3,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)2,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel4,0
Größe des Zimmers4,0
Das costa taurito liegt leider zuweit oben sodass man nur aus bestimmten zimmern einen Meerblick bekommt
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Economy
Ausblick:zur Straße

Service2,8
Rezeption, Check-in & Check-out2,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals3,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)1,0
Ohne Gutes Englisch ist man in diesem Hotel aufgeschmissen

Gastronomie4,0
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke1,0
Die auswahl des Restaurants war super das traurige war das das Essen nicht so geschmeckt hat wie es ausgesehen hat

Sport & Unterhaltung3,3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)2,0
Zustand & Qualität des Pools4,0
Qualität des Strandes2,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz5,0
Man musste für alles bezahlen was man sich leihen wollte

Hotel4,5
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit3,0
Familienfreundlichkeit5,0
Behindertenfreundlichkeit6,0

Tipps & Empfehlung
Das Hotel einen Stern runterstufen da es eher ein gutes 3Sterne hotel ist

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:
Alter:19-25
Bewertungen:1
NaNHilfreich