Archiviert
Peter (71+)
Verreist als Paarim September 2015für 1-3 Tage

Noch kein Traumhotel, aber erstklassig!

4,6/6
Architektonisch ungewöhnliches, noch als fast neues Haus zu bezeichnen. Knapp 80 Zimmer in einem hervorragenden Zustand. Sauberkeit fast überall vorbildlich, wenn nur nicht auf den Fluren die Spuren der vierbeinigen Freunde des Menschen dem Ganzen abträglich wären. Die Böden, so schön sie auch sind, scheinen doch schwierig zu reinigen!
Kongresszentrum und erstklassiges Wellness-Angebot.

Lage & Umgebung5,0
Mitten im Kurpark von Winterberg gelegen - traumhafte Umgebung! Kurze Wege zum Ortskern! Ausreichende Parkplätze vorhanden. Wunderschöne Wanderwege!

Zimmer3,0
Suite im siebten Stock. Grösse und Sauberkeit umwerfend! Aussicht phänomenal - kleiner, windumtoster Balkon. Hinweis: Wenn man schon auf dem Balkon einen Teppich auslegt, dann sollte dieser auch befestigt sein und nicht bei jedem Windstoss schon fast auf- und davonfliegen! Das Badezimmer hat eine wunderschöne Grösse. Leider gibt es ausser einem Kleiderhaken an der Tür keine Möglichkeit dort Kleidungsstücke abzulegen, es sei denn auf dem Badewannenrand. Und noch ein Hinweis: Das einfallende Tageslicht blendet derart, dass der Spiegel kaum nutzbar ist. Man sieht schlicht und ergreifend nichts! Die ganze Suite wirkt sehr stylisch und gut durchdacht. Alles in allem ein wenig zu kühl. Ein kleines Bild im Flur und ein Foto über dem Bett - ich weiss nicht!!!
Zimmertyp:Suite
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zur Stadt

Service6,0
In allen Bereichen guter bis sehr guter Service. Hilfsbereitschaft des Personals besonders lobenswert!
Zimmerreinigung exzellent!

Gastronomie5,0
Frühstück sehr gut und vielfältig! Kleine Anmerkung: Kaffeekanne auf dem Tisch ist eine gute Idee. Allerdings sollte man sie nicht halb- oder viertelvoll dort hinstellen!
Küche des Restaurants gut, aber nicht aussergewöhnlich.
Preis des täglich angebotenen 4-Gang- Menüs schon fast zu niedrig!!! Speisekarte: ungewöhnlich kleine Auswahl. Kulinarisches 6-Gang-Menü: Ob hier die Zusammenstellung aus den üblichen Angeboten der Weisheit letzter Schluss ist, sei dahingestellt. Die Qualität der Speisen ist jedoch gut bis sehr gut.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Eine blendende Idee der Geschäftsleitung: Telefonate zu Festnetzanschlüssen in Deutschland sind kostenfrei. W-Lan im ganzen Hotel vorhanden, jedoch von uns nicht genutzt.
Das Preis-/Leistungsverhältnis ist in Bezug auf die Wellness-Angebote sehr gut, im übrigen Hotel-Bereich gibt es hier und dort kleinere Abstriche. Ob die beste Reisezeit nun im Sommer oder Winter ist, sei dem einzelnen Gast überlassen. Der Ort und vor allem das Hotel mit seinem Gesamtkonzept ist eine Reise jederzeit wert.

Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Peter
Alter:71+
Bewertungen:8
NaNHilfreich