phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Christine (41-45)
Verreist als Familieim Juni 2019für 3-5 Tage

Ordentliches, neu renoviertes Stadthotel

4,0/6
Frisch renoviertes Stadthotel in guter Lage, U-Bahn-Nähe, relativ kurze Wege zu vielen Sehenswürdigkeiten. Ein paar kleine Schwächen sind noch auszubügeln. Für einen Städtetrip nach Wien gut geeignet.

Lage & Umgebung5,0
Bis zur U-Bahn Nestroyplatz sind es vielleicht 300 Meter, von da aus 1 Station zum Prater, 2 Stationen in die andere Richtung zum Stephansplatz, den man zu Fuß auch in 20 Minuten erreicht Für einen Wien-Stadturlaub somit bestens.

Zimmer5,0
Es ist alles neu renoviert, allerdings sind selbst die Executive Zimmer für 4 Personen (Familie mit 2 Kindern) an der unteren Grenze was die Größe betrifft. Dafür ist es praktisch eingerichtet, man bekommt die Bordgepäck-Trolles z.B. gut unter der Bank bzw. den Schrank unter. Da hat jemand mitgedacht. Alles ist sauber, das passt. Unser Zimmer lag in der 7. Etage, da bekommt man vom Verkehr an der Strasse wenig mit...dafür umso mehr, wenn es regnet, die Fassadenkonstruktion ist da eher ungünstig, Regen prasselt ziemlich laut daran.

Service4,0
Die Rezeption ist einwandfrei, alle sehr freundlich, souverän und bemüht. Im Restaurant ist es unterschiedlich, je nachdem wer Dienst hat.

Gastronomie4,0
Essen und Getränke sind weitgehend gut. Beim Frühstücksbuffet sollte man relativ früh, d.h. vor 8 Uhr dran sein..ansonsten steht man ggf. vor dem Schild "please wait to be seated"...das ist dann weniger lustig, wenn man nicht schon sitzt ;-) Das Speisenangebot ist in Ordnung, kleine Schwächen gibt es (z.B. Sonntags Kaiserbrötchen vom Vortag...nein, nicht spät, um 7.15 Uhr. Vielleicht reicht man erst mal die frischen raus und backt dann die alten bei Bedarf noch mal auf?). Bei der Sauberkeit fehlt tlw. beim Personal das Auge, auf dem Boden sieht es tlw. nicht mehr gut aus, wenn ein Tisch das 2. oder 3. mal besetzt wird. Die Speisekarte ist ok, gute Auswahl, gute Qualität. Die Burger sind lecker, die Salate frisch, das Wiener Schnitzel ist gut. Über die Getränke kann man auch nicht meckern. Außer über die Preise, die sind teils grenzwertig...oder auch darüber hinaus. Cocktails mit Alkohol allesamt 2-stellig im Preis, 4 cl Jack Daniels für EUR 10,20...wir sprechen wohlgemerkt von einem 4-Sterne Novotel...

Sport & Unterhaltung4,0
Es ist ein Stadthotel, von daher hat man automatisch genug Freizeitangebote :-) Fitnessraum und Sauna konnten wir nicht testen, anscheinend hatte es im Mai gebrannt, das Kellergeschoss war im Aufzug gesperrt.

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:3-5 Tage im Juni 2019
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Christine
Alter:41-45
Bewertungen:13
NaNHilfreich