Manuela (51-55)
Verreist als Paarim Mai 2017für 2 Wochen

Preis und Leistung sind soweit okay.

5,0/6
Sehr schönes Hotel, jedoch nicht für Ruhesuchende geeignet. Fast jeden Tag finden mehrere Hochzeitsfeiern statt, die dann bis tief in die Nacht lautstark gefeiert werden. Das bekommen besonders die Gäste zu spüren, die ein Zimmer mit Meerblick gebucht haben und dafür natürlich ordentlich extra zahlen. Der Garten ist mit soviel Liebe zum Detail angelegt und das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Auch die Sauberkeit der Zimmer ist vorbildlich. Das Essen war immer lecker und es wurde ständig frisch nachgelegt. Die verschiedenen Themen zum Abendessen sorgten ständig für Abwechslung.

Lage & Umgebung5,0
Die Lage ist sehr zentral und alle möglichen Geschäfte und Restaurants befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Hotel. Der Strand und das Meer sind einfach nur wunderschön. Das Hotel bietet eine Vielzahl von Ausflügen an. Wir hatten keinen gebucht, da wir uns für einen Strandurlaub entscheiden hatten.

Zimmer4,0
Die Zimmer waren relativ klein jedoch ausreichend. Der Balkon mit Meerblick war leider kaum zu nutzen, da der Lärm der Hochzeitsfeiern und die Musik der angrenzenden Hotels verbunden mit der Livemusik des Hotels sehr laut waren. Bei ungünstigen Windungen hörten wir auch noch den Bauform der Baustelle für den neuen Jachthafen. Mein Fazit: Den teuren Meerblick beim nächsten mal vermeiden.

Service6,0
Ein besonderes Lob haben die Mitarbeiter verdient, die ständig und unermüdlich damit beschäftigt sind einigen Gästen den Müll nachzuräumen. Überall sind Papierkörbe aufgestellt und trotzdem schaffen es einige nicht , ihre Reste 1m weit zu tragen. Genauso ist es auch am Strand. Da landen Kippen und Plastikbecher im Meer statt im Mülleimer. Vollkommen unverständlich. Es sind Dinge, die uns alle angehen und daher mehr Beachtung verdienen.

Gastronomie5,0
Das Frühstück war nach einigen Tagen ein bisschen langweilig, da sich das Angebotene täglich wiederholt. Trotzdem war alles immer frisch und gut zubereitet. Das frische Obst war überaus lecker. Der Kaffee aus den Automaten ist etwas gewöhnungsbedürftig und mit anstehen verbunden. Eine Kanne am Tisch hätte mir besser gefallen.

Sport & Unterhaltung5,0
Für die Kinder gibt es ganz tolle Angebote und einfallsreiche Animationen. Wer auf Wassergymnastik steht kommt auch auf seine Kosten. Lange Weile kommt da nicht auf.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Mai 2017
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Manuela
Alter:51-55
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Hallo und erst einmal vielen Dank fuer Ihre so gute, und ausfuehrliche Bewertung zu Ihrem Urlaub in unserem Resort.

Ich habe mir alles positive und auch die Kritikpunkte zu ihrer Bewertung duchgelesen und werde diese an das Management weiterleiten.

Leider gibt es immer noch zu wenige, die verstehen, dass liegengebliebener Muell am Ende uns alle betrifft.
Das Nissi Beach Resort versucht zum Theme nachhaltiger Tourismus ein Vorzeige Resort fuer Zypern zu sein,
Reiseveranstalter wie TUI zeichen uns dazu jaehrlich mit dem TUI Umweltchampion Award aus.

Wir hoffen sie bald einmal wieder bei uns begruessen zu duerfen,

bis dahin verbleibe ich im Namen des Managements und Personals
Mit sonnigen Gruessen

Frank Durstewitz
PR & Promotion Manager
NaNHilfreich