Archiviert
Gerhard (56-60)
Alleinreisendim September 2015für 1-3 Tage

Ordentliches Hotel

5,7/6
Das Narai ist etwas in die Jahre gekommen, aber immer noch sehr ordentlich. Es gibt Parket-/Fließenboden, ich hatte ein sehr schön breites Doppelbett, einen recht netten Blick vom 6. Stock. Der ausreichend große Flachbildschirmfernseher hat auch Deutsche Welle und gute englische Spielfilmsender (HBO, FOX). Bad ist auch O.K. mit Badewanne. Zudem gibt es noch einen Kühlschrank, Kaffee-/Teekocher und Safe, Slipper und Bademantel. Die Zimmer werden täglich sehr gut gereinigt. Internet gibt es auch über LAN, hat gut funktioniert (kostenfrei).Klimaanlage hat gut funktioniert. Für mein Zimmer gab es noch den traditionellen Zimmerschlüssel, der an der Rezeption abgegeben werden sollte, habe ich nicht gemacht, da es keine Identifizierung gibt, es könnte jeder den Schlüssel holen (teilweise scheint es aber auch schon Schlüsselkarten zu geben). Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Die Lobby ist schön gestaltet, dort gibt es auch kostenlose Tageszeitungen. Laut Bestimmungen, die ich gelesen habe, ist eine sog. "Joiner Fee" fällig, wenn man nach 20:00-Uhr Besuch auf dem Zimmer empfängt, ob das wirklich durchgezogen wird, weiß ich nicht, aber diese Fee beträgt laut Hotelrichtlinien stolze 1000 Baht. Der Pool im 2. Stock ist wunderbar groß und bis 3,30 m tief, ebenso gibt es dort einen Fitnessraum. Das Frühstück bietet eine breite Auswahl von asiatischen und europäischen Gerichten und ist in Ordnung, auch wenn nicht alles so besonders gut im Geschmack ist. Publikum ist gut gemischt: Deutsche, vor allem viele Aisiaten, die in einer Gruppe reisen. Nachts konnte ich ohne Ohrstöpsel gut schlafen. Das Preis-Leistungsverhältnis hat bei mir gestimmt, so dass ich sehr zufrieden war und wiederkommen würde. Ein kleines Manko ist die Entfernung zur Skytrainstation Chong Nonsi, man geht schon ein Stück, was mit Gepäck in der Hitze nicht so angenehm ist, zudem hat diese Station keinen Lift oder Rolltreppen, man muss also sein Gepäck über viele Stufen wuchten.

Lage & Umgebung5,8
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Restaurants & Bars in der Nähe6,0

Zimmer5,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Stadt

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0

Gastronomie5,3
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Sport & Unterhaltung6,0
Zustand & Qualität des Pools6,0

Hotel5,5
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2015
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Gerhard
Alter:56-60
Bewertungen:120
NaNHilfreich