Archiviert
Hermann (56-60)
Verreist als Paarim August 2015für 2 Wochen

Hotel mit herrlichem Blick und besten Gastgebern

5,8/6
Das Hotel Minos ist ein familiengeführtes Haus mit 10 Zimmern. Die Lobby und der Frühstücksbereich ist komplett neu gestaltet und geschmackvoll eingerichtet.
Das gesamte Hotel ist sehr sauber. Es gibt ein kostenloses WLan-Netz. Angeboten wird ein reichhaltiges Frühstück, wenn es vom Gast gewünscht wird. Es steht eine kleine Küche zur freien Verfügung. Gäste sind Individualreisende verschiedener Nationen.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt auf einem Hügel direkt über dem Hafen. Der Haupteingang liegt an der Ortsstraße. Von hier kann man entweder über Treppen bzw. steile Straßen oder auf der Hauptstraße mit weniger Gefälle den Hafen und das Zentrum erreichen. Der zweite Eingang liegt direkt an der kleinen Straße Richtung Strand. Die ca. 200 Meter weisen einen Höchenunterschied von 15 - 20 Höhenmeter auf.

Zimmer6,0
Wir haben absprachegemäß drei verschiedene Zimmer genutzt, weil bei unserer Buchungsanfrage kein Zimmer durchgänging frei war. Der Umzug erfolgte ohne Probleme.
Wir bewerten hier die Zimmer 8 und 9, die mit einer Dachterrasse ausgestattet sind. Zur Ausstattung gehören Kühlschrank, Föhn in einem modernen Bad und eine Klimaanlage. Die Fensterfront hat eine Schiebetür, ein Fliegengitter, elektische Rollos und eine Markiese. Das Zummer 12 liegt zur Straße hinaus, ist ingesamt kleiner und hat einen Balkon mit seitlichem Meerblick. Hier ist es nachts insgesamt etwas lauter.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Absolut zuvorkommender und freundlicher Service ist bei allen Familienmitgliedern selbstverständlich. Wünsche werden gerne erfüllt. Bei Buchungsanfragen wird man immer unterstützt. Die Zimmerreingung und der Wäschewechsel ist nicht zu beanstanden.

Gastronomie6,0
Es wird ein sehr reichhaltiges Frühstück angeboten. Es ist von guter Qualität und bietet täglich eine wechselnde Köstlichkeit. Es wird von uns auf einem Foto dokumentiert.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Wer gerne auf der Terrasse frühstückt, trägt es einfach in sein Zimmer. Dreimal wird man gehen, weil es sehr reichhaltig ist.

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Hermann
Alter:56-60
Bewertungen:83
NaNHilfreich