Erwin (51-55)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Ein Mal und nie wieder.

2,5/6
Das Hotel ist zwar auf den ersten Blick gepflegt, aber nicht zu verwechseln mit Sauberkeit - und die Abnutzungen sind erheblich.
Die 3,5 Sterne sind total überbewertet. Die einzig einigermaßen genießbare Mahlzeit ist das Frühstück.
Nebenan ein Vergnügungspark. Neben der hoteleigenen schon nicht ganz dollen Musik den ganzen Tag lang dröhnende und hämmernde Musik von nebenan.
Draußen vor dem Hotel wird man regelrecht von den Ladenbetreibern bedrängt.
Erholung geht anders.

Lage & Umgebung2,0
Der kleine aber nahe Strand geht so einigermaßen. Die Liegen sind natürlich morgens um 7 schon fast alle vorbelegt. Steinig- bis felsigartiger Eingang ins Meer. Dieses allerdings sehr klar.
Tritt man aus dem Hoteleingang in entgegengesetzter Richtung steht man mitten in einer Einkaufsstraße.(Höllenlärm)

Zimmer2,0
Einfach, schlicht und doch geschmacklos. Von einer separaten Sitzecke (wie beschrieben) haben wir nichts gesehen. Unsere Tür zum Balkon (1 x 2 Meter) mussten wir erstmal reparieren lassen.
Die Zimmertür ließ sich wiederholt nicht öffnen. Jedesmal standen wir wie doof davor und mussten nach dem Gang zur Rezeption warten...Wir erhielten 2x einen neuen Schlüssel.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Spartipp
Ausblick:zum Innenhof

Service3,0
Die Angestellten sind anscheinend nur bemüht, freundlich zu sein, wenn man nicht zu knapp Trinkgeld gibt.

Gastronomie3,0
Sauberkeit, Hygiene im Restaurant und Auswahl/ Qualität der Speisen---durchgefallen bei uns.
Im Fischrestaurant "Sea bride" war es lecker. Die Pizzeria hat dagegen nichts zu bieten.
Die Getränke aus den Automaten meistens warm.
Anstatt des aufblähenden "Bieres" könnte man auch Softgetränke trinken.

Sport & Unterhaltung3,0
Im Pool waren wir aus Versehen am Anfang ein Mal. Nachdem wir gesehen haben, was die Leute da alles "veranstalten", haben wir das gelassen...

Animation geht so (3)

Liegestühle bzw. Auflagen sind zwar nicht ganz so unbequem, aber auch schon sehr in die Jahre gekommen.
Die absolute Höhe ist das "Sonnendeck". Das man so etwas überhaupt noch anbieten möchte.......!!!

Hotel2,0

Tipps & Empfehlung
Mit dem WLan hatten wir auch kein Glück. Funktionierte nur in der Lobby.
Preis- Leistungsverhältnis----Daumen nach unten!

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Erwin
Alter:51-55
Bewertungen:8
NaNHilfreich