Archiviert
Wolfgang (46-50)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Pure Erholung, charmantes Hotel, traumhafte Lage.

5,3/6
Charmantes 63 Zimmer Hotel, HP, W-LAN. Überwiegend deutsche, einige niederländische, einige türkische, wenig englische Gäste, meist Paare, in allen Altersklassen. Ein Wohlfühl-Hotel für alle, die Ruhe, Erholung und Sonne genießen wollen. Gesamteindruck ist angenehm und sauber. Gelungene Mischung aus osmanischem Flair und moderner Hotelausstattung.

Lage & Umgebung5,0
Leicht zurückversetztes Hotel in traumhafter Lage. Vom kleinen hoteleigenem Strand nur durch eine Zuwegung, 3 Stellplätze, und den Anfang der über die gesamte Bucht verlaufenden "Strandpromenade" (nicht durchweg in bestem Zustand) getrennt. Über die Promenade erreicht man fussläufig, Restaurants, Bistros, Bars, Diskothek, Supermärkte, Post, Bankautomaten, Berber (Friseur), Wellness, Bus, Taxi, viele kleinere Läden, als auch, am anderen Ende der Bucht den kleinen Hafen. Von hier starten viele, empfehlenswerte Bootsfahrten, aber auch Taxiboote.

Zimmer6,0
Alle Zimmer sind im orientalischem Stil mit typischen Tapeten und King-Size-Betten, mit Balkon, Klimaanlage, TV, Telefon, Schranksafe, Minibar, und Duschwanne ausgestattet. Im Bad sind Granit, Porzellan und Marmor verbaut. Sehr schön fanden wir, die in allen Bereichen verbauten schmiedeeisernen Geländer. Die Toiletten verfügen über eine zusätzliche Bedetfunktion. Alles wurde täglich und gründlich gereinigt.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Alle Bereiche im Service waren sehr freundlich, äußerst zuvorkommend und ausgesprochen hilfsbereit. Fremdsprachen waren nie ein Problem. Das Personal sprach überwiegend auch Englisch und/oder Deutsch.
Die Zimmer wurden täglich zu unserer vollsten Zufriedenheit gereinigt, die Handtücher gewechselt, der Kühlschrank aufgefüllt. Kritik wurde angenommen, Anregungen umgesetzt. Bei dem geringen Preis, Landeskategorie 4-Sterne, ist natürlich nicht alles umsetzbar, was mancher Gast sich so vorstellen mag. Wir fühlten uns sehr gut betreut, sehr umsorgt und immer verstanden. Alle unserer "Extra" Wünsche wurden möglich gemacht.

Gastronomie5,0
Frühstücks- und Abendbuffet, fanden in einem Speiseraum mit offener Terrasse statt, welches im Preis mit HP inklusive war. Alle Speisen waren in Qualität und Menge ansprechend vorhanden. Desserts, Kuchen und Torten waren so lecker, dass man sich nach zwei Wochen besser nicht auf die Waage stellen sollte. Bei den Salaten war die gesündere Alternative ständig und reichhaltig jedenfalls immer vorhanden. Bei den Warmspeisen hätte man sich ein wenig mehr Abwechslung gewünscht. Getränke beim Abendessen wurden serviert und getrennt über Zimmerkarte abgerechnet. Wie auch alle Speisen und Getränke am Pool, Strand und der Pool-Bar. Trinkgelder werden immer gerne genommen, zum Geldverdienen ist das Personal vor Ort. Freundlich und zuvorkommend war das Personal aber auch ohne diese Zuwendungen.

Sport & Unterhaltung5,0
Wir wählten absichtlich ein Hotel ohne Dauerbeschallung, Animation, Disco, Kinderclub und Sportangeboten in Hotel und am Strand. Wir suchten Entspannung und Erholung. Nach unseren Ansprüchen an die Hotelanlage war das Angebot angemessen, Liegestühle, Auflagen und Sonnenschirme waren an Pool und Strand ausreichend vorhanden.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Sie sollten sich im Vorfeld über den Wechselkurs (möglichst schon etwas türkische Lira mitbringen), Sehenswürdigkeiten und Leihwagen informieren. Um ins Meer zu gelangen, wären Strandschuhe von Vorteil (können ganz günstig im Ort erworben werden). Wir haben die Bootstouren direkt im Hotel gebucht, was sich für uns als die richtige Entscheidung erwies.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Wolfgang
Alter:46-50
Bewertungen:1
NaNHilfreich