Christian (26-30)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Der beste Urlaub unseres Lebens

6,0/6
Meine Frau und ich haben unsere Flitterwochen im Marriott verbracht. Wir haben vor unserem ersten Ägypten Urlaub aufgrund der Medien in Deutschland gemischte Gefühle vor Reiseantritt gehabt. Da wir uns nicht von verschiedenen Bewertungen abhängig machen wollten, haben wir bei der Wahl unseres Hotels auf unser Bauchgefühl gehört.Wie wir nun wissen war es die ABSOLUT RICHTIGE Wahl! Alle Ängste waren absolut unbegründet und wir können nur positives berichten. Wir wurden bei unserem Eintreffen im Hotel sehr herzlich und freundlich begrüßt (was man in Deutschland so nicht kennt!) Unsere Koffer wurden sofort abgenommen und uns auf unser Zimmer gebracht.! Einige Sicherheitsleute im gesamten Hotel haben uns sofort ein sehr gutes und sicheres Gefühl vermittelt, mitten darunter ein Mann namens Osama - ein Mann wie ein Bär :-) - nicht wie unsere Sicherheitsbeamte sondern aufgeschlossen, sehr freundlich und ein liebevoller Mensch - bei Fragen stets zur Stelle. Unser Zimmer - kurz gesagt wundervoll!!! Sehr sehr sauber und ein Ausblick der uns jetzt noch die Tränen in die Augen treibt. Es wurde immer einwandfrei gereinigt, Sonderwünsche stets erfüllt und der Roomservice war ausgezeichnet! Wir haben Halbpension gebucht da meine Frau und ich nicht die großen Esser sind sprich uns reicht Frühstück und Abendessen völlig aus , zum Essen bleibt nur eins zu sagen: AUSGEZEICHNET !!! Wer hier in den Bewertungen über dass Essen schimpft hat mal überhaupt keine Ahnung oder ist so penibel dass man besser daheim isst da es einem kein Restaurant recht machen kann! Es gibt so viel Auswahl an dem reichhaltigem Buffet ausserdem stehen noch 2 weitere Restaurants auf der Anlage zur Verfügung. Ich hatte im Surf and Turf ein Steak Sandwich - die größe war unglaublich und der Geschmack auch! Wie auch an der Stranbdbar wurden wir von einem jungen Trainee namens Ali bedient, am liebsten hätten wir ihn eingepackt und mitgenommen-! Er war stets bemüht uns alle Wünsche zu erfüllen und hat uns mit seiner freundlichen und zuvorkommenden Art zu mehr als zufriedenen Urlaubern gemacht! Sein Vorgesetzter Mohamet war ebenso zuvorkommend und hat alle unsere Erwartungen übertroffen!! Zum Hotelstrand muss man sagen dass dieser sehr gepflegt und wunderschön ist.! Die größe ist optimal für Familien die Ihre Kinder gerne im Blick haben ! Das gesamte Hotel ist einfach wunderschön, dass Personal ist unglaublich freundlich und zuvorkommend- egal um was es geht, man kümmert sich sofort darum-! Zu guter letzt müssen wir einen Mitarbeiter besonders hervorheben! Ein junger Mann namens Alex, der für die Gäste zuständig ist. Wir waren sehr erstaunt hier jemand zu treffen der deutsch redet. Dieser Mensch hat unsere allerhöchste Wertschätzung in diesem Hotel erlangt! EGAL um was es geht er kümmert sich darum! Gerade in einem anderen Land mit einer anderen Sprache kann es sehr oft zu kleinen Problemen kommen, Wo ist eine Apotheke? Wo kann ich gut essen? Wo kann ich Einkaufen? USW. Bei uns kannte Alex jede Antwort! Wir können hier nur positive Dinge berichten und sagen, wer Entspannung und Erholung sucht, ist hier Goldrichtig! Wir sind heute wieder in Deutschland angekommen und vermissen nicht nur die herzliche Art der Ägypter, NEIN- Wir vermissen dass gesamte Hotel! Es ist als ob man dort eine kleine bzw. Große Familie hat! Wir bedanken uns von ganzem Herzen für diese wundervolle Zeit und kommen dieses Jahr zu 100 Prozent wieder! Ihr habt uns gezeigt wie schön Ägypten sein kann. Danke !!!!!!

Lage & Umgebung6,0
Etwas abseits der Stadtmitte und genau dass macht es ruhig und erholsam

Zimmer6,0
Wundervolles schönes Zimmer, immer sauber
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Unglaublicher Service! Komplettes Team 1A !

Gastronomie6,0
Sehr gutes Essen! Wir waren mehr als zufrieden!!

Sport & Unterhaltung6,0
Schöne Animationen vom Hotel, für jung und alt immer was dabei!

Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Christian
Alter:26-30
Bewertungen:1
NaNHilfreich