Archiviert
Massimo (36-40)
Alleinreisendim September 2015für 3-5 Tage

Raus aus Deutschland! Rein ins Nachtleben!

4,5/6
Ich habe ein Kurzurlaub gebucht und Last Minute gefunden. Das Hotel ist unter deutscher, familärer Hand geführt. Das Badezimmer ist groß, besitzt eine Dusche auch für übergroße Menschen. Die Temperatur Schwankungen unter der Dusche sind zu beachten!!! Es könnte mal sehr heiß werden. Der Haartrockner ist vorhanden. Der Eingangsbereich ist Ok! Die Stormversorgung wird durch die Zutrittskarte aktiviert.

Die amerikanische Küche ist mit einer Herdplatte für zwei Töpfe in Ordnung. Die Kontrollleuchte für die eine Herdplatte fehlte. Es gibt keinen Abzug, die Wasserdämpfe verschwinden in einem Schrank und verteilt das Wasser an der Decke! Die Tappete ist dadurch aufgeweicht. Kein Schimmel feststellbar! Der Kühlschrank ist mit üblichen Getränken versehen. Das Leitungswasser ist nicht zum Kochen geeignet! Ein 5 Liter Wasser Behälter steht zu üblichen Preisen zur im Apartment zur Verfügung. Der Kühlschrank entspricht keiner Energiespargruppe A oder A+! Der Spülbereich muss eingeständig mit Geschirrspülmittel usw. ergänzt werden. Ein Wasserkochen sowie eine Kaffeemaschine stehen zur Verfügung. Die Kaffeemaschine ist wohl nicht in allen Zimmer verfügbar. Geschirr ist für max. 3 Personen ausgelegt.

Das Wohnzimmer ist gemüdlich gestaltet. Der Fernseher entspricht aktueller Technik. Die Programme sind bereits voreingestellt und die Heimatkanale bereits eingepflegt.

Das Schlafzimmer ist überschaubar gestaltet, das Bett ist getrennt und in der Mitte durch ein Nachttisch getrennt. Für Paare gibt es bestimmt auch ein Bett für Paare! Das Handy als Wecker konnte nicht neben dem Bett oder auf dem Nachttisch geladen werden. Die einzige Steckdose befindet sich am Fußteil.

Die Kissen sind weich und könnten durch ein zweiten Kissen ergänzt werden. Das Kissen erhalten Sie an der Rezeption auf Nachfrage! Das Bett ist 2m und ausreichend breit.

Der Balkon ist vom Wohnbereich ins Schlafzimmer begehbar und relativ groß. Die Ausstattung auf dem Balkon besteht aus 3 Gartenstühlen und einem Tisch, einer Sonnnenliege ohne Verstellung von Kopfbereich und einem Wäscheständer. Das Hotel ist in direkter Nachbarschaft mit dem Pascha und dem Kaspah (Disco). Die Lautstärke ist bei ca. 70 db/ 78 db und bei lauten Gesprächen sowie Autolärm hoch! Der Lärm kann durch die Fenster nicht ausreichend reduziert werden. Die Lüftung wird durch Öffnungen oberhalb der Fensterfront eingestellt werden.

Beurteilung Unterkunft: 86 %

Verpflegung - Halbpension:
Ich kann hier nur jedem empflehlen, seinen Urlaub hier mit Halbpension zu buchen!
Das Fühstück war ausreichend. Ich hätte mir Abwechslung zeitweise gewünscht. Das Abendessen war ein Geschmackserlebnis! Der Koch ist wohl ein geheimer Sternekoch. Die Auswahl aus 4 Menüs war der Hammer! TOP! Zusätzlich gab es ein Getränk dazu und der Nachtisch untermalt zum Abschluss das Abendenessen. Der Service ist freundlich und deutschsprachig unterwegs. Das Essen wird für den Abend bereits nach dem Frühstück ausgewählt und mit einer Wunschzeit versehen.

Leider hat es bei meinem Aufenthalt, nur einmal mit dem bestellten Abendessen nicht geklappt. Ich war etwas enttäuscht. Ich hatte mich auf das Kannichen gefreut und wurde leider mit einer nicht nachvollziehbaren Ausrede abserviert. Leider ist das Kannichen aus! Es sind neue Urlauber gekommen und ob ich ein Schnitzel oder was anderes gerne hätte. Ich hatte bestellt evtl. sollte man den neuen Urlaub auf eine alternative Bestellung hinweisen. Schade!

Als Geburtstagskind am Anreisetag wurde ich leider nicht erkannt! Schade. Das Hotel hätte auf kurzen Blick im Ausweis, diesen besonderen Tag würdigen können und dem Gast einen schönen Abend präsentieren.

Die Umbauarbeiten im Hotel waren leider nicht zu übersehen bzw. zu überhören. Der Schlaf wurde zeitweise durch laute Gespräch der Renigungskräfe sowie das schieben der Gartenstühle im Nachbarzimmer unschön gestört. Die Zimmerreinigung fand nur auf persönlichen Hinweis. Das Schild "Zimmer reinigen" bzw. "Bitte nicht stören" war da nicht hilfreich. Die Zimmerreinigung fand in den 5 Übernachtung leider nur 1x statt inkl. Handtuch wechsel!

Das Internet war laut Veranstalterkatalog kostenlos verfügbar. Leider ist das nicht der Fall gewesen. Die Kosten betragen für 4 Tage 16,- €. Das Sonnendeck ist ebenfalls kostenpflichtig mit den doch so schönen Sonnenbetten. Die Toiletten im Resturant ware schön und modern, aber die Hände konnte nicht adequat getrocknet werden. Es gab keine Papiertücher, stattdessen einen Händetrockner mit unzureichender Erkennung der Hände.

Fazit:
Das Maritim Playa ist ein wunderschönes und gut geführtes Hotel/Apartment. Der Poolbereich ist groß und Abwechslungsreich. Die Halbpension ist Pflicht! Das Abendessen entspricht einem Sternkoch geführten Resturant!!! Es gibt sogar ein Getränk inkl. Halbpension plus. Das Getränk entspricht einem üblichen Markengetränk z.b. Coca Cola.

Die Lage ist an einer Partymeile und verkehrsgünstige gelegen. Der Weg zum Strand kurz. Leider ist der Weg bis zur Strand nicht ohne Hindernissen. Die zahlreichen Resturants stehen in einem harten Wettbewerb, an jeder Stelle steht ein Werber und die käufliche Liebe ist auch nicht weit.

Der Bereich wird aber durch die örtliche Polizei, regelmässig kontrolliert und befahren.

Verbesserungsvorschläge:
- Schulung von Reinigungspersonal (Aufmerksamkeit, Reinigung unter Beachtung von Gästen - Bitte nicht stören Schilder bei Nachbarn evtl. schläft ja noch einer, Geburtstagskindern - Aufmerksamkeit)
- WLAN kostenlos zur Verfügung im Katalog von Reiseanbieter gegen kostenpflicht für und für ... kostenlos!
- Stufenbereich nach den Fahrstühlen - Stolperfalle!!!
- Steckdose neben dem Bett
- Fenster erneuern - Lärmschutz
- Klimaanlage
- Betten 2,20 m (Ehebett zusammen!)
- kein Safe im Zimmer

Die Gesamtbewertung liegt unter Berücksichtigung aller Punkte bei 84%!
Das Maritim Playa findet sich aktuell in vereinzelten Bereiche im Umbau.

Ich freue mich sehr nach einigen Jahren, das Maritim Playa als Gast erneut zu besuchen.
Der Hotelleitung wünsche ich den Durchblick für die kleinen Dinge in Ihrem Schatz. Der Tunnelblick kann hier für das Gesamtbild hinderlich sein. Man sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht!

Ich wünsche allen Gästen im Maritim Playa, einen schönen Aufenthalt und verlieben Sie sich in das tollen Abendessen! TOP!!!




Lage & Umgebung5,4
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Restaurants & Bars in der Nähe6,0
Entfernung zum Strand5,0

Zimmer3,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)3,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel3,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Appartement
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service5,0
Rezeption, Check-in & Check-out4,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)5,0

Gastronomie5,0
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Sport & Unterhaltung4,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)3,0
Zustand & Qualität des Pools6,0
Qualität des Strandes4,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz3,0

Hotel4,0
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit4,0
Familienfreundlichkeit4,0
Behindertenfreundlichkeit4,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Massimo
Alter:36-40
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Hallo Massimo
Wau...... was für eine ausführliche Bewertung.
Danke für die Tips .....Herdplattenleute ist ausgewechselt. Abzug gibt es...der ist zentral oben auf dem Dach,und an der oberen Seite der Küche ist der Abzugsschacht.(rechts in der Wand)
Die Kühlschranke sind richtig gesehen nicht alle von der Neusten Spargeneration.....werden aber bei Defekt gegen die Neuen Stromsparmadelle ausgetauscht.(aktuell so 30 % )
Steckdosenmangel im Schlafzimmer .....eine Superidee. Verspreche diez wird im Laufe des Winter noch nachgebessert. (Betriebsblindheit) hat auch noch nie jemand nachgefragt......ist aber wirklich notwendig.
Du hattest noch eins der 25 Zimmer ,wo die Schlafzimmer noch nicht unsere Neuen Schallschutzfenster haben. Hier ist der Geräuchpegel auf unter 30 db gesunken( bei geschlossenem Fenster. ( EU Norm sind 45 db.)
Zu Deiem Lob über unser Essen ...einfach nur vielen Dank.
Da wir morgens die Menues abfragen und wirklich fast auf Portion genau kochen ist das Problem mit dem " Kanninchen " passiert. Ist schon geändert ......Vorbestellungen haben vorrang ......Nachzügler oder Neuankünften wird beim Fehlen eine Alternative angeboten. Gute Idee und ist ohne Problem machbar.
Geburtstag: Hier haben wir den Pass erst nachts in die Datenbank eingelesen,da war Dein Geburtstag leider schon vorbei. Tut uns sehr leid ,hätte man vermeiden können
Kosten für WIFI ist richtig ...in den Standart Rooms ist es kostenpflichtig. In der Superior Rooms ist es kostenlos. Steht so auch in allen Katalogen der Reiseveranstalter. Hier hast Du dich verlesen oder das Reiseburo nicht richtig informiert !!!!!
Noch 2 Wochen und alle Zimmer sind wieder einmal komplett neu renoviert. Für 2016 steht der Versuch einige Zimmer mit moderner Klimatechnik auszustatten.( Hier ist die Frage ,wie nehmen die Gáste diesen Mehrpreis auf?????) Doppelsteckdose am Kopfende ist schon in Arbeit..

Wirklich eine tolle Kritik mit einigen guten Anregungen...vielen Dank dafür

Werden Sie Fan unserer Facebook-Seite
https://www.facebook.com/pages/Hotel-Maritim-Playa/303489281884?ref=hl
NaNHilfreich