So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
UlrikeOktober 2010

Das Paradies als Erinnerung

5,0/6
Die Größer der Anlage versteckt sich hinter riesigen Palmen und mediterranen Pflanzen. Der Speiseraum ist der Anzahl der möglichen Gäste angepasst. Man muss nur die richtige Zeit zum Essen herausfinden, dann entgeht man dem Gedränge. Die Zimmer sind sehr luxeriös und hygienisch durchdacht: Tolles Design und gut instand. Das Essen ist vielfältig und echt italienisch! Für Nicht-Kenner der italienischen Küche: vorher belesen! Die deutschen Pizzerien sind nämlich dem Deutschen angepaßt :).. .Also wirklich echte gute Küche. In der Nachsaison viele ältere Urlauber, meist Deutsche. Aber auch einige italienische Familien: wenn das kein guter Grund ist, auch dorthin zu fahren! Die wissen doch, wo es gut ist, oder?

Lage & Umgebung4,0
Die Lage: direkt am Strand mit hauseigenem Zugang und Liegemöglichkeiten. Einkaufen und bummeln kan man gut in Orosei, das über einen Fußweg neben der Straße in 20 Min zu erreichen ist. Man kann während-
dessen schön das Bergpanorama betrachten.Das Hotel bietet einen Shuttle-Bus für vier Euro p.P.und Fahrt an, aber der Weg ist zu Fuß wirklich kein Problem! Aber Achtung: Zwischen 13.00 und 16.30 Uhr ist Siesta: Geschäfte zu. Der Supermercato liegt aber gleich zu Anfang und hat durchgehend geöffnet. Ausflüge bietet das Hotel an: Tropfsteinhöhle, Grotten und Berge.

Zimmer5,0
Schön geräumig. Alle Zimmer mit Balkon. Safe vorhanden und auch nutzen! Dafür ist er da. Mediterranes Flair. Minibar und zusätzlicher Platz darin vorhanden. TV für Nachrichten aus Deutschland mit einem Programm reicht aus, die Zimmernachbarn hatten allerdings z.T. kein deutsches Programm (?). Leider kein Geschirr für Obst oder eine Zwischenmahlzeit vorhanden, auch keine Gläser. Das Wechseln der Wäsche war o.k., Müll auch, Reinigung auch. Bett war gerichtet - mehr aber auch nicht.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service4,0
"Wie Du mir, so ich Dir!" Klar haben die Mitarbeiter vom Service kein Dauergrinsen im Gesicht. Bei den -zig Touristen von März bis Oktober gelingt das niemandem: mal ehrlich! Aber wenn man selber freundlich auf diese zu geht: Ein Lächeln bekommt man immer! Und dass nicht alle viel Deutsch sprechen kann man vorher in den Griff bekommen - habe mir ein Reisewörterbuch besorgt. Und nicht oft gebraucht. Es macht aber Spass "Due latte machiato" zu bestellen. Und im Inland hilft so etwas ungemein! Beschwerden werden an der Rezeption geduldig bearbeitet. Aber manche anderen Urlauber hatten überall etwas auszusetzten..

Gastronomie6,0
Landestypisch. Muss man aber vorher wissen, was das ist. In Deutschland herrschen da oft falsche Vorstellungen. Bar am Pool war den ganzen Tag geöffnet. obwohl Wenige schwimmen waren. Die Geldkarte ist ein Segen: Kein
umständliches Hantieren mit Bargeld an Bars und im Souvenir-Shop. Aufladen geht an der Rezeption, nicht verbrauchtes wird zurückerstattet. Trinkgeld - wenn man möchte - am Schluss der Reise bei der letzten Mahlzeit am Tisch zu hinterlegen. Praktisch!!

Sport & Unterhaltung5,0
Großzügig und entspannend. Sehr sauber. War jetzt im Oktober aber ruhig.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Auf jeden Fall Auto mieten - egal wie. Geht im Hotel, aber recht teuer, lohnt sich aber schon für einen Tag! Und auch ggf. verlängern. Man kann so viel sehen! Umgebung unbedingt erkunden: Das Paradies gibt es noch im Golf v. Orosei!! Und am Abend Rückschau auf den Tag im Hotel! Oktober 17 - 25 Grad, je nach Wind und Sonneneinstrahlung.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel ist besser als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Oktober
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Ulrike
Alter:41-45
Bewertungen: