Simone (36-40)
Verreist als Freundeim Oktober 2015für 1 Woche

Schönes Hotel für Ruhesuchende und Schnorchler

5,2/6
Die Zimmer waren mehr als großzügig angelegt. Wir hatten eine Deluxe Suite mit einer riesigen Terrasse. Es funktionierte alles ausnahmslos gut (Fernseher, Klimaanlage etc.) Das Publikum war gemischt und wir haben die Ruhe absolut genossen. Keine Animation, keine Kinder. Ein perfekter Urlaub. Einziger Minuspunkt: Internet funktionierte nur mäßig, manchmal gar nicht!

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt ca. 30 min. vom Flughafen entfernt, die Anbindung ist gut und wenn man möchte, kommt man auch mit dem Hotelshuttle zum Shopping, Nightlife etc. (was wir nicht genutzt haben). Das Hotel liegt direkt am Strand und ansonsten in schöner ruhiger Lage. Das Hausriff ist ein Traum und vom Steg vom Nachbarhotel aus lässt es sich super schnorcheln .... tolles Riff und unglaublich viele Fischarten zu sehen... wirklich schön

Zimmer6,0
Unsere Suite war eine der neueren Suiten und wahrscheinlich auch deswegen in einem Toppzustand. Die Deluxe Suite war topp ausgestattet ´.... oben ja bereits beschrieben....
Zimmertyp:Suite
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Der Service im Allgemeinen war wirklich topp. Es gab nichts zu Beanstanden! Die Zimmer waren täglich super sauber! Die Handtücher wurden täglich ausgetauscht (was jetzt nicht unbedingt sein müsste). Das Personal war ausgesprochen freundlich, ohne aufdringlich zu werden. Man wurde auch nicht "angebettelt" wegen Trinkgeld, wie ich das schon in anderen Hotels erlebt habe. Natürlich haben wir gerne ein kleines Trinkgeld gegeben, das versteht sich von selbst.

Gastronomie5,0
Die Gastronomie ist wirklich topp. Die einzelnen Restaurents, sowie auch das Buffetrestaurent the world, waren gut. Ich kann gar nicht verstehen, wenn sich Reisende über das Essen beschweren oder sie es nicht überzeugt hat. Man darf nicht vergessen, dass man in Ägypten Urlaub macht.... für die Verhältnisse und im Vergleich zu anderen Hotels, war die Gastronomie wirklich mehr als okay. Natürlich wäre noch Luft nach oben. Besonders positiv hervorheben möchte ich hier das Shimmers und das Fischrestaurant Mariscos (oder so ähnlich). Wir haben jeden Mittag im Shimmers gegessen. Ein ausgesprochen freundliches und aufmerksames Servicepersonal. Am positivsten aufgefallen ist uns hier Mohamed Zin (aufmerksam, zuvorkommend und dabei nicht aufdringlich) und noch ein weiterer Kollege: Ahmed. Aber wie gesagt, freundlich waren alle. Trinkgelder hat man gerne gegeben. Getränke waren gut und auch die Cocktails waren okay. Die Restaurents in den Nachbarhotels, die eben auch all inclusive sind, konnten wir bei dem kurzen Aufenthalt gar nicht alle testen. :-)

Sport & Unterhaltung4,0
Tjaaaa.... die Sache mit dem Pool und den Sonnenschirmen wurde ja schon öfter kritisiert. Uns persönlich hat es hier nicht so sehr betroffen, das wir eh nicht so die Pool-Lieger und Pool-Schwimmer sind, sondern mehr am und im Meer waren. Strand haben wir den vom Nachbarhotel mitbenutzt. Aber es war stets alles sehr sauber, deswegen kann ich trotzdem knapp 4 Sterne geben.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Was zu verbessern wäre, wäre die Qualität und Schnelligkeit des Internets/W-Lan.... heutzutage nicht mehr wegzudenken. Preis-/ Leistung war in Ordnung. Aber generell sind schon weiter an den Kleinigkeiten zu arbeiten: Strandliegen! Funktionsfähige Sonnenschirme, Poolfliesen... es gibt immer was zu verbessern, erneuern, etc. Da sollte das Hotel wirklich am Ball bleiben. Und wann ist denn nun der Spa-Bereich fertig? Wir werden auf jeden Fall wieder kommen.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Simone
Alter:36-40
Bewertungen:1
NaNHilfreich