Archiviert
Dan (56-60)
Verreist als Paarim April 2015für 1 Woche

Oase der Entspannung

5,8/6
Gebucht wurde bereits im November 2014 ein Deluxe Zimmer mit Pool- Meerblick. Das zugeteilte Zimmer war wunderbar gross und modern und gemütlich, bloss der Ausblick war sehr, sehr beengt und die Lage nach Norden liess keinen Sonnenstrahl auf den Balkon und die Temperaturen waren doch noch recht kühl (im Vergleich zu den 12 vorausgegangenen Aufenthalten am Roten Meer). Die Rezeption hat uns nach Darlegung dieser Argumente umgehend ein Zimmer mit Tageslicht und grosser Terrasse zugeteilt.
Meine Bewertungen beziehen sich auf Ägypten, wir waren ja in diesem Land und nicht in Florida oder Las Vegas!

Lage & Umgebung6,0
Die Lage ist gleich am Eingang zur Makadi-Bucht und der Sandstrand beginnt 300 m weiter in der Bucht drin. Bei den Makadi Spa, Makadi Palace und Grand Makadi sind harte und tote Korallenriffe vorgelagert. Dafür ist vom Makadi Spa weg dann bis ans andere Ende der Bucht Musiklärm und Kindergetümmel und Animation und Bootsverleih und Reitgelegenheiten und Scooter und, und... Wir waren vor 15 Jahren mal im damaligen Meridien (heisst heute anders) und sind aufgrund der damaligen Baustelle des Grand Makadi auf die Makadis aufmerksam geworden. Damals war von hinten in der Bucht bis zu den Makadi's kein einziger Sonnenschirm am Strand...
Makadi Spa erhält die Punkte für die grossartige architektonische und optisch ansprechende Leistung, den Mut kinderlose Hotels zu führen und dadurch ein grossartiges Ferienambiente zu ermöglichen, weil die Gäste (Eltern) sich auch nicht um ihre eigenen pubertierenden 'Kinder' kümmern müssen und deshalb die ganze Anlage eine einmalige Ruhe (ich meine nicht der Lärm, sondern die Innere Ruhe) ausströmt.

Zimmer6,0
Sie oben. Zimmer sind wirklich gross und modern und hell eingerichtet. Fernseher kann um 180° geschwenkt werden, so dass entweder von Polstergruppe oder vom Bett aus geglotzt werden kann. Minibar immer gefüllt, Und die Betten mit ausgezeichneter Matratzenqualität sind fast breiter als Lang - und das ohne Zwischenritze (wurde bei Buchung bereits gewünscht) ein herrlicher Schlafgenuss!
Zimmertyp:Junior Suite
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Keine Bemerkung. Wie gewohnt in solchen Anlagen. Bei uns immer sauber. Und wenn man von jemandem etwas haben möchte hilft ein freundliches fragen mehr als ein forscher Befehl.
Die Liegen am Strand sind nicht (mehr?) defekt. Ich hab nicht eine wirklich mangelhafte gesehen. Stammen die anderen Berichte diesbezüglich wirklich vom Makadi Spa?

Gastronomie5,0
Hauptrestaurant mit grosser Auswahl zum Frühstück wie Früchte, Eierspeisen, Fleisch/Wurst/Käse, Salate, verschiedene Brote und Süssspeisen, Frucht- und Gemüsesaft zum selber frisch pressen, usw. Essen auf der Terrasse möglich, zu Stosszeiten braucht's halt vielleicht eine Minute oder zwei Wartezeit. Sind wir in den Ferien oder nicht? Ansonsten haben wir beim Asiaten im Haus, bei Asiaten im Palace, im Steakhouse ganz genüsslich gespiesen. Im Fischrestaurant waren wir in der Regel am Mittag - sehr zu empfehlen!, aber am Abend waren wir da nicht ganz überzeugt; vielleicht lag das an der kühlen, nüchternen Infrastruktur oder der Bevormundung durch den Restaurantleiter (re: Klimaanlage obwohl Besucher Pullover angezogen haben und der Leiter angefragt wurde, die Anlage wieder runterzufahren.. was zwar versprochen aber nicht ausgeführt wurde). Nicht zu empfehlen ist im Nachbarhotel das Mexikanische Restaurant. Was da als Tortillas angeboten wird gleicht eher einer schlecht geratenen Paella ohne Meerfrüchte und ohne Geschmack..
Ich gebe die Punkte für das Hauptrestaurant, Asiaten, Mandarin und Fischrestaurant am Mittag.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Wir kommen wieder. Haben bisher verschiedene Jahreszeiten in Ägypten erlebt: Neujahrswoche, Ende Februar, April, Oktober, Dezember. Bald wollen wir mal Anfang November, weil da das Meer noch warm ist, was im Januar und - so wie jetzt hier im April) noch etwas kühl ist. Im Sinai ist es generell immer etwas wärmer, dasselbe im Süden (Marsa Alam). Und der Wind inst an der Hurghada Küste intensiver als im Sinai.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im April 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Dan
Alter:56-60
Bewertungen:4
NaNHilfreich