Archiviert
Nastassja (19-25)
Verreist als Paarim Juli 2015für 1 Woche

1001 Nacht - Einfach super!

5,0/6
Wie viele weitere Urlauber wurden auch wir umgebucht - vom Grand Makadi ins Makadi Spa. Das war mit Abstand das Beste was uns passieren konnte!
Klar, der Check-In hat eine Ewigkeit gedauert, aber der erste Blick in die Suite hat alle Strapazen vergessen lassen. Beim Betreten habe ich meinen Freund nur angeschaut und wollte es gar nicht glauben, wie toll es dort aussah - Klar, das hatten wir ja auch eigentlich nicht gebucht.
Ich war von Anfang an fasziniert. Die Anlage sieht aus wie bei 1001 Nacht, vor allem, wenn die Sonne untergegangen ist. Aber auch tagsüber kann sich die Anlage sehen lassen. Die Poolanlage hat uns sehr gut gefallen, wir haben Stunden im Infinity Pool verbracht und das Meer bewundert. Die wenigen fehlenden Fließen stören eigentlich nicht. Das Meer ist wunderbar warm, man fühlt sich fast wie in einer Badewanne. Auch das Essen war super - besonders das Steakhouse hatte es uns angetan, aber auch der Spanier ist lecker. Wenn man mal keine Reservierung bekommt, lässt es sich aber auch in The World sehr gut essen - sogar mit Schokobrunnen.
Bei der Sauberkeit im Zimmer hatten wir nichts zu bemängeln. Auch die Hand- und Strandtücher wurden immer zuverlässig gewechselt.
WLAN funktioniert allerdings mehr schlecht als Recht, aber Handyfasten ist auch mal gut!
Makadi Spa ist auch nur für diejenigen, die mal richtig enstpannen wollen! Keine Animation, keine Musik und keine Abendunterhaltung - was man aber super in den Schwesterhotels nachholen kann.
Leider haben wir uns durch was auch immer Mitte des Urlaubs den Magen verdorben, das hat die Stimmung schon etwas ruiniert.
Als Ausflüge können wir eine Safari mit Jeep/Quad sehr empfehlen! Super Leute und einmaliges Erlebnis. Achtung gilt bei der "Shopping-Tour". Abzocke pur! Hurghada ist absolut keine schöne Stadt, genauso wenig wie die aufdringlichen Verkäufer dort!
Wir würden defintiv wiederkommen - Wenn das Hotel in einem anderen Land stehen würde. Land und einige Leute zählen nicht zudem, was man sich unter Urlaub vorstellt. Perfekt für die, die größtenteils nur im Hotel bleiben und einfach entspannen wollen!

Lage & Umgebung4,3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung2,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0
Entfernung zum Strand6,0

Zimmer5,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Junior Suite
Ausblick:zum Pool

Service4,3
Rezeption, Check-in & Check-out4,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0

Gastronomie5,8
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Sport & Unterhaltung5,0
Zustand & Qualität des Pools5,0
Qualität des Strandes5,0

Hotel5,0
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Nastassja
Alter:19-25
Bewertungen:1
NaNHilfreich