So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Marina & Rolf (51-55)
Verreist als Paarim Juni 2015für 1 Woche

Zweites Mal Makadi Palace und wieder super Urlaub!

5,7/6
Der erste Eindruck der Anlage war wieder sehr gut. Großer, üppiger Pflanzenwuchs, riesige Poolanlage und im Dunklen ein totaler Eyecatcher!!!
Überall gepflegt, total sauber, ebenfalls die Pools. Service war perfekt, sehr aufmerksame Angestellte, nette Kellner, die auch gern mal einen Euro Trinkgeld erhalten haben. All Inclusive war total reichlich. Bei der verschiedenen Themen-Restaurants gab es für jeden etwas. Getränke mussten hier allerdings bezahlt werden (in der Mall) Hotel war gut belegt, überwiegender Teil Deutsche, Österreicher, Engländer. Anteil der Russen ist angestiegen, diese waren aber unauffällig (keine lauten Partys usw). Es waren wenig Schulkinder da, da keine Ferien waren.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt unmittelbar am Strand, ca. 30 km südlich von Hurghada entfernt, ca. 1/2 Stunde Transfer. Ausflugsmöglichkeiten wurden viele geboten. Aushang mit Ausflugsmöglichkeiten gleich in der Lobby. Kurze Anmerkung: Die Preise für Ausflüge sind gegenüber 2012 minimal gestiegen! :-)
Schöner gepflegter Strand, Schwimmen geht allerdings am Riff schlecht, erst weit draußen, Badeschuhe dringend empfohlen!!! Ca. 500 m rechts in die Makadi-Bucht laufen, hier kann super baden.
Die Temperaturen lagen von 36 bis 55 Grad. Hier war es drei Tage unheimlich heiß. Viel Trinken ist angesagt!!!

Zimmer6,0
Wir hatten eine Juniorsuite im 3. Stock mit Poolblick und Blick auf den DOME. Das Bett war riesig und urgemütlich und total sauber unterm Laken. Gemütliche Sitzecke, schöner Balkon mit zwei Holzliegen und Tisch. Minikühlschrank (Minibar muss allerdings bezahlt werden),
TV mit viel Sendern in mehreren Sprachen, Safe ist auch inclusive, Telefon ist vorhanden,
Im Gegensatz zu 2012 hatten wir jetzt überall Lampen, die auch nicht defekt waren.
Zimmertyp:Junior Suite
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Der Service war einwandfrei, alle waren sehr freundlich und wenn etwas im Zimmer fehlte, wurde es schnell besorgt. Mit Englisch konnte man sich auf jeden Fall verständigen, Deutsch verstanden auch viele. An der Rezeption gab es keine Sprachprobleme. Zimmer wurden täglich gereinigt, Jeden Tag lustige Figuren mit den Handtüchern. Eine Badetasche mit zwei Strandtüchern steht täglich frisch zur Verfügung, werden abends gegen 17.30 Uhr gegen frische getauscht. Eine Apotheke befindet sich in der Grand Mall.

Gastronomie5,0
Man braucht schon einen Tag, um sich in dem gesamten Gelände zu orientieren und um herauszufinden, wo sich die Restaurants alle befinden, wenn man das erste Mal hier ist. Aber wir hatten ja schon Vorlauf. Am besten Anfang der Woche in den Themen-Restaurants anmelden. Im Dome und Discovery sind wir zum Frühstück gewesen. Viele Brotsorten, Aufstriche, und vor allem das frisch gemachte Omelett mit Schinken und Tomaten war super lecker. Indisch können wir sehr empfehlen, Thai war auch sehr appetitlich. Haben an der Strandbar auch Fish & Chips gegessen oder Lasagne im Rendezvous. Mixgetränke gibt es tagsüber auch ohne Alkohol. Frisch gepresste Säfte musste man bezahlen, wurden aber auch am Strand oft angeboten. Hummer konnte man für 25 Euro essen. Es gab auch mal typisch deutsches Essen: Kartoffelbrei und Gulasch, Geschnetzeltes, auch Sushi wurde live angerichtet. Einfach ein Hingucker!
Im Botanical-Garden haben wir Rindersteak gegesessen. Das war super und auf den Punkt gegart. Die Kellner waren allerdings etwas sauer, dass man keine teuren "Bezahl"-Getränke dazu bestellte. Das war schade. Anmerkung fürs Essen abends im DOME: Es war uns zu dunkel, man konnte die schönen Speisen auf dem Teller gar nicht richtig sehen. 2012 standen noch Kerzen auf dem Tisch.

Sport & Unterhaltung6,0
Sport und Animation haben wir nicht in Anspruch genommen. Auf der Wiese fanden Gymnastik- und Yoga-Kurse statt.
Strand sauber, neue Auflagen gegenüber 2012.
Unterhaltungsmöglichkeiten gab es einige in der Joker-Bar, Karaoke-Abend, Bauchtanz, Derwisch-Tanz, Kobra-Vorstellung in der Joker-Bar (sehr sehenswert).
Kostenloser WLAN-Zugang in der Lobby, wenn man I-Phone oder Laptop mit hatte.
Einkaufsmöglichkeiten im ALDI oder in der Mall außerhalb des Makadi Palace. Handeln ist hier aber hier erlaubt!
Weitere Einkaufsmöglichkeiten am Strand, kleine Souvenirgeschäfte.
Auf dem neuen Flughafen gibt es allerdings auch noch kleine Geschäfte. Leider noch nicht so viele und günstige wie auf dem alten Flughafen.
Wasserqualität im Pool war sehr gut. Schirme und Liegen alles vorhanden, auch am Strand. Windschutz ist um jedes Liegenpaar vorhanden. Duschen haben warmes Wasser.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Der Wind wehte ab und zu bisschen kräftig. Durch Ebbe und Flut war das Meer ein Stück zurückgegangen, hier konnte man aber auf dem Meeresgrund einiges entdecken. Seesterne usw.
Ein bisschen Kleingeld fürs Trinkgeld einpacken ist ratsam! Dann kann man Geld bei den Kellern und Zimmerboys wechseln. SMS nach Deutschland kostet ca. 70 Cent.
Am Strand wird man sehr oft vom Grand Spa nach Massagen etc gefragt. Entweder entschieden
NEIN sagen oder bei Interesse den Preis ca. 50 % runterhandeln. Ich hatte zwei Massagen Egyptian
Massage mit Lymphdrainage und Gesichtsmaske für 60 Euro. Danke an Amaal, die Massagen waren wirklich gut!!! Schönen Urlaub an alle Nachfolger!!! Bis bald!!!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Marina & Rolf
Alter:51-55
Bewertungen:9
Kommentar des Hoteliers
Lieber Holidaycheck Mitglied,

Wir moechten uns bei Ihnen bedanken ,das Sie sich fuer unser Haus entschieden haben,und Sie sich die Zeit nehmen unser Haus Makadi Palace zu beurteilen.

Wir freuen uns sehr , das Sie Ihren aufenthalt im Makadi Palace genossen haben.

Es waere uns eine ehre ,Sie wieder als Gast begruessen zu duerfen.

Mit freundlichen Gruessen
Makadi Palace