Carolin (31-35)
Verreist als Freundeim Oktober 2015für 1 Woche

Tolles Hotel für Relax und Schnorchelurlaub!

4,5/6
Ganz schönes Hotel das aber bereits in die Jahre gekommen ist. Wir hatten nur vor etwas auszuspannen und Sonne zu tanken.Unsere Zimmer wurden immer sauber geputzt von Hay Than.Er machte uns auch immer tolle Figuren mit den Handtüchern. Generell war das Personal sehr freundlich, besonders ALI Mampouh der uns wirklich alle Wünsche von den Augen ablas. Trinkgeld gaben wir gerne, sie waren sehr bemüht. Am ersten Abend waren wir etwas enttäuscht vom Abendessen im Dome, sodass wir die folgenden Abende immer in einem der Spezialitätenrestaurants essen waren, was um einiges besser war und man zuvorkommend bedient wurde. Wir haben uns immer eine Speise gefunden.Die Poolanlage war sehr groß und wurde abends auch immer gereinigt. Ja es waren einige Fliesen im Pool abgebrochen was wir jetzt nicht als tragisch empfanden.Wir waren die meiste Zeit am Pool, wenn wir schnorcheln gingen dann immer über den Nachbarstrand !(Grand Makadi) über den Steg, es ist wirklich ein tolles Riff und wir waren begeistert von der Unterwasserwelt. An unserem Hausstrand sind wir nie gelegen, weil man da echt einige Meter weit hinausgehen musste damit man mal schwimmen kann, und das ist wirklich das grösste Manko für uns gewesen. Zu unserem Zeitpunkt waren hauptsächlich Deutsche und Österreicher in diesem Hotel, vereinzelt Russen.

Lage & Umgebung4,0
direkte Strandlage! Fahrzeit vom Flughafen Hurghada ca.30 Minuten. Wir hatten eine Sonnenutergangsdelfintour gebucht bei Mohamed. Diese ist sehr zum empfehlen!

Zimmer5,0
Wir hatten eine Juniorsuite mit Himmelbett, Sofa, TV (sogar einige deutschsprachige Sender). Bad groß genug, der Fön war schon etwas hinüber aber wir hatten ja unseren eigenen mit. Klimaanlage funktionierte einwandfrei. Minibar vorhanden-nie benutzt. Es wurde immer eine Flasche Wasser ins Zimmer gestellt. zimmer immer sauber geputzt von Hay Than.

Service6,0
Wie oben schon erwähnt, waren alle stets freundlich besonders Ali Mampouh! Liebe Grüsse!

Gastronomie4,0
Die Spezialitätenrestaurants sind weiterzuempfehlen, wobei man hier immer einen Tag zuvor reservieren muss. Hier kann man wählen zwischen All Inklusivegerichten oder man zahlt etwas auf für bestimmte Speisen. Den Dome haben wir vermieden. frühstücken kann man in mehrere Gebäuden, wobei der Aufbau überall gleich ist.

Sport & Unterhaltung4,0
Am Abend gab es in der Joker Bar meistens irgendwelche Aufführungen, z.b. Cobra Show oder Karaoke singen. In der Pianobar gab es immer einen der live gesungen hat.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Also für eine Woche Relaxurlaub kann ich dieses Hotel guten Gewissens weiterempfehlen. Für Leute die Action suchen sind hier fehl am Platz! Für Familien mit Kleinkindern ok, älteren Kindern vermute ich würden Rutschen ect. abgehen.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Carolin
Alter:31-35
Bewertungen:2
NaNHilfreich