Archiviert
Astrid (41-45)
Verreist als Paarim Mai 2015für 2 Wochen

Shukran an einen Traumurlaub von Astrid und Volker

5,8/6
Traumurlaub von Astrid und Volker: wiederholter Traumurlaub im Makadi palace. Für uns ist es immer wieder ein Vergnügen und eine totale Erholung. Das Hotel selber ist traumhaft schön im aegptischen Stil erbaut, gleicht es eher einem Palast und so fühlen wir uns auch. Die Gästestruktur ist durchwachsen, die Tendenz der Nationalitäten hat sich jedoch in diesem Jahr leider etwas verschoben.( Was aber wohl zum Teil, wohl eher an den Last-minute Urlaubern liegt. Manchmal kann man sich als Europärer für seine Landsleute nur schämen)

Lage & Umgebung5,0
Die neu angelegte Makadi mall lädt Abends zum Flanieren ein. Da es etwas abgelegen von Hurghada liegt, eben in der Makada Bay- kommt uns sehr gelegen, da wir uns dort immer nur erholen wollen. Wir wollen kein Nightlife, wer es aber wirklich wünscht kann auch den Shuttele Bus nach Hurgada nehmen.

Zimmer6,0
Unsere Suite ist von der Größe und dem Balkon her ein Traum. Das große bequeme Kingsize-Bett lädt zum Träumen ein, wobei die Klimaanlage dazu ihr nötigstes gab. Das Bad und WC ist von der Größe mehr als ausreichend und sehr sauber. (Über den Zustand der Zimmer verzogene Türen, wurde schon genug geschrieben) Uns stört es aber nicht, weil es der Gemütlichkeit keinen Abbruch tut. Auserdem sieht man überall auch immer Handwerker die alles versuchen in Stand zu halten. Da das Hotel das ganze Jahr über immer ausgebucht ist, ist es mit der Renovierung der Zimmer auch immer so eine Sache.
Zimmertyp:Junior Suite
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Der Service ist in jeglicher Hinsicht sehr freundlich und zuvorkommend. Ich sage immer, wie es in den Wald hineinschreit- so kommt es auch wieder zurück. Natürlich wird Trinkgeld gerne gesehen, doch wer sieht das nicht gerne. Wir sind aber in all den Jahren noch nie übersehen worden, auch wenn wir kein Trinkgeld gegeben haben. Beschwerden wurden immer schnellmöglichst zufriedenstellend beseitigt, Unser Roomboy, sowie ganz viele andere Menschen machen einen super Job. Egal ob daß die Roomboys, die Servicekräfte, die Gärtner sind.
ganz liebe Gruesse an Marvin, Peggy,Mr. Helmy usw. - wir vermissen Euch und Euer Lachen sehr!!!

Gastronomie6,0
Einen ganz tollen Job, da es auch nicht einfach zu meistern ist- macht der Manager im Dom!! Da im Dom, in kürzester Zeit, so viele Menschen zusammenkommen- daß muss erst einmal alles geregelt werden. Das Essen schmeckt gut und dann kann man im Urlaub, auch mal 2-3 Minuten evtl. auf etwas warten. Leider haben wir dieses Jahr Morgens das Omelett und Abends unsere Laugenbrötchen im Dom vermisst. Sonst war wie immer alles super.!!!
Die Anzahl der Restaurants ist mehr als ausreichend und die diversen Restaurants sind alle auf ihre eigende Art sehr gut, egal ob es der Thai, der Botanical garden, der Italiener usw. ist- überall war der Service mehr als gut und das Essen schmeckte hervorragend. Die Atmosphäre war immer sehr fröhlich und erholsam

Sport & Unterhaltung6,0
Ja, Freizeitangebote gibt es, werden von uns aber nicht angenommen. Für uns ist das Meer zum Schnorcheln und mein Pool( mit meiner Luftmatratze) zum Relaxen nötig. Jeder Angestellte im Hotel weiß, falls er mich suchen sollte, muss er nur zum Pool schauen. Einfach Traumhaft, Sonnenschein, ein großer klarer Pool und ich mit meiner Luftmatratze mittendrin. Das ist Erholung pur. Die Sonnenschirme waren dieses Jahr wieder ausreichend vorhanden( es ist in den letzten Monaten in viele neue Liegen und Schirme investiert worden)

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Wie in den letzten Jahren auch schon mehrfach thematisiert, bitte gibt als Trinkgeld, KEINE Euro-Münzen. Damit können die Angestellten nichts anfangen und müssen dann immer jemanden finden, der wechselt. Das Preis-Leistungsverhältnis ist Top. Der neue Terminal am Flughafen in Hurghada war auch eine Wucht, so schnell waren wir noch nieeeeeee am Bus mit auschecken.
Ich kann nur sagen, DAAAAAANKE an alle, die uns einmal im Jahr einen traumhaften Urlaub bereiten. Wir freuen uns aufs nächste Jahr, wenn wir alle Habibis wieder sehen. SHUKRAN an alle

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Mai 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Astrid
Alter:41-45
Bewertungen:3