So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Roland (26-30)
Verreist als Familieim August 2015für 1 Woche

Russen-Domizil mit Buffetschlacht inklusive

2,0/6
RUSSEN-Domizil mit katastrophalen Zuständen an den Essensbuffets. Unfreundliche und trinkgeldorientierte Kellner. Wer am Pool oder an den Bars nicht mit Trinkgeld um sich wirft, bekommt ausschließlich warme Softdrinks serviert (meist in 100ml Plastikbechern). Unsaubere und verklebte Tische, die wie beobachtet und wenn überhaupt, mit Wasser aus dem Pool gereinigt werden. Auch das Eindecken des Tisches mit Besteck und einem Platzdeckchen erfolgt je nach Tringeldfaktor mehr oder weniger motiviert! Das Essensangebot an den Buffets wird nicht mehr nachgelegt, was bei späteren Erscheinen (z.B. wegen Sitzplatzmangel oder beim Frühaufsteher-Frühstück) die Auswahl stark einschränkt!
Der Kinderpool wird oft von der Weiblichkeit der bereits genannten Nation mit Luftmatratzen besetzt. Anstatt der spielenden Kinder, sieht man hier nur in die Sonne gestreckte Hinterteile! Der Karaokeabend gleicht einem Auftritt volltrunkener Kosaken, die anscheinend vor jedem Lied in russisch Gott und der Welt für ihre Existenz danken. Auch für die Kinderbelustigung sollte man dem Kind vorher besser einen Russischkurs spendieren, damit es wenigstens die Kinderlieder verstehen kann. Zumindest hatte man unserer Tochter wohl aus Mitleid dann eine CD mit deutschen Kinderliedern geschenkt.

Lage & Umgebung6,0
Die Anlage ist weitläufig, gepflegt und schön. Sie verfügt über einige Pools, deren Liegen aber spätestens um 09:00 Uhr allesamt reserviert sind! Am Nachbarhotel (Grant Markadi) gibt es einen Steg ins Meer, der zu einem wunderschönen Hausriff führt.

Zimmer1,0
Sauber, aber auch hier: Ohne Trinkgeld kein Wasser und Handtuchwechsel
Zimmertyp:Junior Suite
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Innenhof

Service1,0
Unfreundlich und alles gegen Tringeld! Wobei 1,00 € oder 2,00 € wohl als Beleidigung empfunden werden!?

Gastronomie1,0
Buffetsschlacht ohne Highlights ....

Sport & Unterhaltung1,0
... vorher Russisch lernen, dann machts vielleicht Spaß

Hotel2,0

Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Roland
Alter:26-30
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Lieber Holidaycheck Mitglied,

Bitte beachten Sie, dass wir ein internationales Hotel sind und Gaeste aller Nationalitaeten begruessen ohne Diskriminierung.

Mit freundlichen Gruessen,
Makadi Palace